OpenRussian.org
Russisch Wörterbuch
Go Pro!🔥

zu russisch

  • в

    in (Ort), im (Ort), zu (Ort), zum (Ort), um (Zeit), pro (mal)

  • быть

    sein, zusammengesetztes Futur -> werden, vorhanden sein / existieren

  • к

    zu, an, gegenüber, gegen, um, bis zu

  • до

    bis, bis an, bis zu, bis auf, gegen, ungerfähr, etwa, an die, vor, zu

  • стать

    werden (zu), anfangen / beginnen (sich zu entwickeln), sich (hin)stellen, stehen, stoppen

  • что́бы

    um zu, (als) dass, damit

  • при

    bei / an (örtlich), im Beisein (mit, vor), in Anwesenheit, in Gegenwart, unter (zur Zeit von), während

  • дом

    Haus, Gebäude, Zuhause, Heim

  • смотре́ть

    schauen, sehen, ansehen, zusehen

  • каза́ться

    scheinen (den Anschein haben, anmuten), erscheinen, aussehen, zu sein scheinen, vorkommen

  • слу́чай

    Anlaß, Ereignis, Erlebnis, Gelegenheit, Vorfall, Fall, Zwischenfall, Zufall, Begebenheit

  • оста́ться

    bleiben, übrig bleiben, zufallen, in den Besitz übergehen, erben

  • сра́зу

    sofort, augenblicklich, gleich, gleichzeitig, zugleich, auf einmal

  • мно́го

    viel, zu viel, viele

  • верну́ться

    zurückkehren, zurückkommen, zurück sein

  • счита́ть

    glauben (jmd./etw. zählen zu), halten für, meinen, denken, zählen, rechnen

  • вме́сте

    zusammen, gemeinsam, zugleich, gleichzeitig

  • хоть

    obwohl, auch wenn, wenn auch, trotzdem, zwar, wenigstens, zumindest, selbst wenn, sogar (dann)

  • зачем

    wozu, zu welchem Zweck, warum, weshalb, weswegen

  • ходи́ть

    gehen, fahren, verkehren, etw. umgehen, zur Seite gehen

  • наза́д

    vor, zurück, rückwärts

  • слу́шать

    zuhören, * hören (nur im Sinne von "auch zuhören"), hinhören, lauschen

  • ме́сяц

    Monat, Mond, junger zunehmender Mond

  • язы́к

    Sprache, Zunge

  • ко

    zu, nach (sich anschließen an)

  • пройти́

    vorübergehen / vorbeigehen, zurückliegen, vergehen, vorbei sein, aufhören, stattfinden, verlaufen, durchnehmen, behandeln

  • иногда́

    manchmal, ab und zu

  • вспо́мнить

    sich erinnern, sich entsinnen, zurückdenken

  • бро́сить

    werfen, hinwerfen, bewerfen, zuwerfen, aufgeben, verlassen, abbrechen

  • наприме́р

    zum Beispiel

  • оста́вить

    lassen, belassen, zurücklassen, verlassen, liegenlassen, stehenlassen, hinterlassen, überlassen, behalten, aufheben, reservieren

  • сли́шком

    zu (sehr), viel zu, allzu, allzusehr

  • чтоб

    damit, um zu

  • ви́дно

    ist zu sehen, man kann sehen, es ist klar, man sieht es, wie es scheint

  • станови́ться

    werden (zu), anfangen / beginnen (sich zu entwickeln), sich (hin)stellen

  • собира́ться

    vor haben, beabsichtigen, sich treffen, zusammenkommen, sich versammeln

  • крича́ть

    schreien, rufen, zurufen anschreien

  • состоя́ние

    Stand / Zustand (Lage, Status, Verfassung), Vermögen / Besitz

  • снача́ла

    anfangs, zu Beginn, zuerst, zunächst, erstmal

  • связь

    Verbindung, Kontakt, Zusammenhang

  • ход

    Gang, Lauf, Bewegung, Fahrt, Ablauf, Verlauf, Zug

  • уме́ть

    etw. können, es verstehen zu, etw. fertigbringen, schaffen

  • вперёд

    vorwärts, (im) voraus, in der Zukunft, voran, nach vorn

  • дово́льно

    ziemlich, ganz (gut), recht (gut), genug (ausreichend, zufrieden)

  • положе́ние

    Lage / Situation, soziale Lage (Stellung, Status, Umstände, Verhältnisse), Zustand, Vorschrift, Bestimmung, Verordnung

  • черта́

    Strich, Linie, Grenze, Zug (Wesenszug, Merkmal)

  • широ́кий

    breit, weit, zu weit, umfassend, weitreichend

  • прийти́сь

    müssen, genötigt sein, passen, sich eignen, entfallen auf, (anteilig) zustehen

  • пре́жде

    vor, ehe, zuerst, bevor, zuvor

  • встре́ча

    Treffen, Verabredung, Zusammenkunft, Empfang, Spiel, Feier, Begegnung, Wiedersehen

  • кста́ти

    übrigens, apropos, nebenbei gesagt, bei dieser Gelegenheit, gerade recht, zur rechten Zeit, gelegen, angebracht

  • согласи́ться

    zustimmen, einwilligen, sich einlassen, bejahen, befürworten, gutheißen

  • бу́дущее

    Zukunft

  • привести́

    bringen, mitbringen, führen (zu), holen, bewirken, herleiten, anführen, angeben, nennen

  • провести́

    (durch)leiten, führen (Strom etc.), begleiten, bringen, verbringen, zubringen, durchführen, ausführen, verwirklichen

  • дво́е

    zwei, zu zweit

  • кри́кнуть

    schreien, rufen, anrufen, zurufen, weinen, jammern, klagen, aufschreien

  • возвраща́ться

    zurückkommen, zurückkehren

  • ве́ра

    Glaube, Glaubensbekenntnis, Religion, Zuversicht, Vertrauen

  • вспомина́ть

    sich erinnern, sich entsinnen, zurückdenken

  • уве́ренный

    sicher, selbstsicher, überzeugt (von), zuversichtlich

  • ве́рный

    richtig, wahr, treu, ergeben, sicher, zuverlässig

  • впервы́е

    zum ersten Mal, erstmalig

  • свя́занный

    verbunden, zusammengebunden

  • рост

    Wachstum, Wuchs, Körperhöhe, Anstieg, Anwachsen, Zuwachs

  • при́шлый

    zugewandert

  • по́езд

    Zug

  • разгова́ривать

    sprechen, reden, sich unterhalten, zum Sprechen bringen, ins Gespräch einbeziehen

  • позво́лить

    erlauben, gestatten, sich leisten / gönnen, zulassen, ermöglichen, befähigen

  • обнару́жить

    aufdecken, (heraus)finden, zum Vorschein bringen, entdecken, zeigen, feststellen, an den Tag legen

  • относи́ться

    sich verhalten zu, sich beziehen auf, zu etwas gehören, von etwas stammen

  • поги́бнуть

    zugrunde gehen, untergehen, eingehen, ums Leben kommen, umkommen

  • обра́тно

    zurück, zurück-, retour

  • проводи́ть

    (durch)leiten, führen (Strom etc.), begleiten, bringen, verbringen, zubringen, durchführen, ausführen

  • мол

    angeblich, wohl, sag(t) (als Einleitung zur Kennzeichnung einer wörtlichen Rede), Mole

  • закрича́ть

    zu schreien beginnen, losschreien, rufen, anbrüllen

  • ра́ди

    wegen, um, zu, für

  • ко́нчиться

    enden, zu Ende gehen, ausgehen, aufhören

  • собра́ться

    sich versammeln, zusammenkommen, sich treffen, sich ansammeln, sich anhäufen, sich fertigmachen, wollen, die Absicht haben, beabsichtigen, vorhaben

  • соста́в

    Zusammensetzung, Zutaten, Bestandteile, Besetzung, Bestand, Kontingent

  • кра́йний

    äußerst, extrem, letzter (in einer Reihe), am Rande gelegen, Phrase: по крайней мере -> zumindest, wenigstens, mindestens

  • у́зкий

    schmal, eng, zu eng

  • па́дать

    fallen (Licht / Schatten, im Kampf), stürzen, sinken, verfallen, entfallen, zuteil werden

  • зако́нчить

    beenden, fertig sein, zum Schluss kommen, abschließen, absolvieren, das Studium abschließen

  • одновре́менно

    gleichzeitig, zu gleicher Zeit, zugleich

  • позволя́ть

    erlauben, gestatten, sich leisten / gönnen, zulassen, ermöglichen, befähigen

  • закры́ть

    schließen, zumachen, zuschließen, abschließen, verschließen, zudecken, bedecken, sperren

  • направле́ние

    Richtung, Strömung, Tendenz, Einweisung, Zuweisung

  • заговори́ть

    ansprechen, anfangen zu sprechen, loslegen, zu sprechen kommen, anreden, vollreden, auf jemanden einreden, volllabern

  • наблюда́ть

    beobachten, zusehen, beaufsichtigen, aufpassen

  • останови́ть

    anhalten, stoppen, unterbrechen, einstellen, zurückhalten, lenken / richten (auf), konzentrieren

  • состоя́ть

    bestehen aus, sich zusammensetzen, sein

  • счита́ться

    gelten (als), rechnen (zu), zählen (zu), gegenrechnen, Rechnung tragen, berücksichtigen, in Betracht ziehen

  • собра́ть

    sammeln, (zusammen)packen, einsammeln (z.B. ernten, seine Sachen packen etc.), ansammeln, versammeln, zusammenholen, zusammenrufen, zusammenfügen, zusammenbauen (montieren), zusammenstellen (kollektionieren)

  • случа́йно

    zufällig, zufälligerweise, durch Zufall, aus Versehen, versehentlich, übrigens

  • сло́жный

    kompliziert, schwierig, komplex, zusammengesetzt

  • собира́ть

    sammeln, (zusammen)packen, einsammeln (z.B. ernten, seine Sachen packen etc.), versammeln, zusammenfügen, zusammenbauen, zusammenstellen

  • обрати́ть

    hinwenden, zuwenden, bekehren, lenken

  • составля́ть

    zusammenstellen, aufstellen, bilden, ausmachen, betragen, ergeben, verfassen, abfassen

  • пожа́ть

    drücken, schütteln, zucken, ernten (Applaus, Lob etc.)

Beispiele

Seiten-Optionen