OpenRussian.org
Russisch Wörterbuch
Мы стреми́мся к ми́ру. 🕊️

eine russisch

  • тот

    jener, jenes, jene, dieser, dieses, diese, der, das, die, der vorige, der eine

  • спроси́ть

    fragen, eine Frage stellen, sich erkundigen, bitten, abfragen

  • рабо́та

    Arbeit, Werk (eines Künstlers etc.)

  • сра́зу

    sofort, gleich, augenblicklich, schlagartig

    mit einem Mal, auf einmal, gleichzeitig, zugleich

  • ряд

    Reihe, eine Reihe von, eine Anzahl von

  • реши́ть

    lösen

    entscheiden, beschließen, einen Entschluß fassen, eine Entscheidung treffen

  • не́который

    einige, etliche, mehrere, manche

    eine gewisse, ein gewisser

  • заме́тить

    bemerken, merken, sagen, eine Bemerkung machen

  • гляде́ть

    anblicken, anschauen, nachschauen

    einen Blick werfen auf, aufpassen

  • поста́вить

    setzen, stellen, hinstellen

    einstellen, ernennen, anstellen

    aufführen, inszenieren

    liefern, geben, stellen

    seinen Einstand geben, einen ausgeben

  • одна́жды

    einmal, einst

    eines Tages

  • уби́ть

    töten, umbringen, ermorden, einen Mord begehen

    totschlagen

  • хва́тить

    reichen, genügen

    schlagen, einen Schlag versetzen

  • прави́ло

    Rute eines Tieres (=Schwanz)

    Richtstück, Abstreicher

  • взгляну́ть

    ansehen, anblicken, einen Blick werfen

  • мол

    angeblich, wohl, sag(t) (als Einleitung zur Kennzeichnung einer wörtlichen Rede)

    Mole

  • ста́вить

    stellen, aufstellen, hinstellen, setzen

    einstellen, : ernennen, anstellen

    aufführen

    schulen, ausbilden, einen korrekten Gebrauch üben

  • кра́йний

    äußerst

    extrem

    letzter (in einer Reihe), am Rande gelegen

    Phrase: по крайней мере -> zumindest, wenigstens, mindestens

  • уда́рить

    schlagen, einen Schlag versetzen

  • замеча́ть

    bemerken, merken, sagen, eine Bemerkung machen

  • спе́шить

    absteigen / absitzen lassen / befehlen (auch: von einem Fahrzeug)

  • оберну́ться

    sich umdrehen, sich umwenden

    sich einmal um sich selbst drehen

    eine bestimmte Wendung nehmen (Ereignisse), eine unerwartete Form annehmen

    hinkommen, sich aus der Affäre ziehen

    verzaubert werden, verwandelt werden

  • дыша́ть

    atmen, einen Atemzug tun

    strahlen, strotzen

    schnüffeln, sniffen

  • проговори́ть

    sagen, (eine Weile) sprechen

    sich unterhalten, äußern

  • полтора́

    anderthalb, eineinhalb

  • мно́жество

    eine Menge, große Anzahl

  • догада́ться

    erraten

    erahnen, vermuten, auf einen Gedanken kommen

  • старшина́

    Hauptfeldwebel

    (Ober)maat

    Ältester, Oberhaupt (einer Gemeinde)

  • ствол

    Stamm, Schaft, Strang (Ast)

    Lauf (einer Waffe), Waffe

    Rohr, Strahlrohr (Feuerwehr, Hydromonitor, Rakete etc.)

    Schacht / Röhre

  • жени́ться

    (eine Frau) heiraten

  • махну́ть

    winken, zuwinken, abwinken

    schwingen, schwenken

    einen schwenken, einen kippen, saufen

    etw. (über)springen, sich stürzen (in)

  • реша́ть

    lösen

    entscheiden, beschließen, einen Entschluß fassen, eine Entscheidung treffen

  • гуля́ть

    spazieren gehen, herum)spazieren, bummeln

    mit jmdm. gehen, zusammensein, es treiben), mit jmdm. in einer Liebesbeziehung sein

    ausgehen, sich vergnügen

    frei haben, blaumachen

  • помолча́ть

    (eine Weile) schweigen

  • борт

    Bord, Bordwand, Seitenwand (eines Fahrzeugs), Borte, Bande

  • полчаса́

    eine halbe Stunde

  • сты́дный

    beschämt sein, es ist beschämend, peinlich, eine Schande

  • гля́нуть

    einen Blick werfen, anschauen, blicken

  • строка́

    Zeile, Reihe (einer Tabelle etc.)

  • покача́ть

    eine Weile schaukeln, eine Weile wippen, hin und her bewegen

    schütteln

    pumpen, downloaden

  • па́пка

    Aktenordner, Ordner (eines Computer)

    Mappe, Kassette (für Bücher usw.)

    Pappe, Hartpappe

    Papi, Vati, Väterchen

  • ко́нчить

    fertig sein, beenden, aufhören, abschließen

    absolvieren

    kommen, einen Orgasmus haben

  • вы́браться

    herauskommen, herausgelangen

    sich herausfinden. einen Ausweg finden

  • жени́ть

    (einen Mann) verheiraten

  • освободи́ть

    befreien, freilassen, die Freiheit geben

    freistellen, eines Amtes entheben, suspendieren

    frei räumen

  • побыва́ть

    irgendwo sein, einen Ort, Land, etc besuchen, aufsuchen

    vorkommen, passieren, geschehen

  • ошиби́ться

    sich irren, sich täuschen

    einen Fehler machen

  • супру́г

    Ehepartner, Gatte, Ehemann (einer anderen Frau)

  • за́муж

    (einen Mann) heiraten

    sich verheiraten (aus Sicht der Frau)

  • нажа́ть

    drücken, pressen, andrücken, anpressen

    Druck ausüben

    klicken, eine Taste betätigen

    einen Hebel treten, ein Pedal treten

    einen Zahn zulegen

  • глазо́к

    Äuglein

    Knospe, Auge (eines jungen Sprosses)

    Guckloch

  • постуча́ть

    (kurz / eine Zeit lang) klopfen, anklopfen, pochen, hämmern

  • наря́д

    Ausstattung (Outfit, Tracht, Kleidung)

    Aufgebot (einer Polizeieinheit etc.)

    Auftrag

  • шагну́ть

    einen Schritt tun, hervortreten

  • конча́ть

    fertig sein, beenden, aufhören, abschließen

    absolvieren

    kommen (einen Orgasmus haben)

  • пропа́дать

    (eine Weile) fallen

  • заслужи́ть

    etw. verdienen, etw. erwerben / erringen / gewinnen (weil es einem zusteht)

    sich wert erweisen

  • ошиба́ться

    sich irren, sich täuschen, Unrecht haben

    einen Fehler machen

  • стесня́ться

    sich genieren / verlegen sein, sich schämen, peinlich sein

    sich einengen / beschränken, sich (etwas) versagen, zögern

    schüchtern sein

  • поде́лать

    etwas machen / tun (nacheinander oder eine Zeit lang)

  • заболе́ть

    erkranken

    von einer Leidenschaft ergriffen werden

    zu schmerzen beginnen

  • наста́ивать

    bestehen, beharren

    einen Aufguss machen, ziehen lassen

  • попали́ть

    (eine Weile) verbrennen, glühen

    (eine Zeit lang) feuern (schießen), ballern

  • прозвуча́ть

    ertönen, erschallen, eine Zeitlang tönen

    erklingen

  • разверну́ться

    sich entwickeln, sich entfalten, sich ausbreiten, aufgehen, ausrollen

    wenden, eine Wendung machen, sich kehren, sich umformieren

    sich im rechten Licht zeigen

  • пройти́сь

    einen Spaziergang machen, spazierengehen

    etw. durchgehen, etw. behandeln

  • сезо́н

    Saison, Jahreszeit

    Staffel (einer Fernsehserie)

  • э́такий

    so ein, ein derartiger, eine Art von

  • своеобра́зный

    eigenartig, einzigartig, eigen, urtümlich, originell

    eine Art (von), eigentümlich

  • вы́стрелить

    schießen, einen Schuß abgeben

  • поручи́ть

    beauftragen, jmdm. auftragen, einen Auftrag erteilen, (machen) lassen

    betrauen (mit), anvertrauen (zur Erledigung), zuteilen

  • приоткры́ть

    ein wenig (einen Spalt) öffnen

  • удержа́ть

    fernhalten, abhalten von, (an)halten, festhalten, zügeln

    zurückhalten, unterdrücken (Lachen etc.)

    zurückbehalten, behalten, abziehen (einen Betrag)

  • забра́ться

    eindringen / sich einschleichen, hineinkriechen

    hinein-/hinaufsteigen, hinein-/hinaufklettern

    an einen (entfernten) Ort gelangen

  • подсказа́ть

    vorsagen, soufflieren, zufüstern

    etw. nahelegen (Tip / Hinweis geben), auf einen Gedanken bringen

  • вы́водить

    einen Fisch aus dem Wasser ziehen

    zu verschiedenen Orten führen

  • постоя́ть

    eine Zeitlang stehen

    einstehen (eintreten für)

  • теку́щий

    laufend (gegenwärtig, aktuell)

    fließend

    regelmäßig (zu einer bestimmten Zeit)

  • кли́чка

    Spitzname, Beiname, (Ruf)name eines Tieres

    Pseudonym / Deckname, Alias

  • уде́рживать

    fernhalten / abhalten von, (an)halten, zügeln

    zurückhalten, unterdrücken (Lachen etc.)

    zurückbehalten / behalten, abziehen (einen Betrag)

  • заря́

    Anbruch von Tag/Nacht (Dämmerung)

    Anbruch (Beginn) einer Epoche

    Wecksignal / Zapfenstreich (mil.)

  • том

    Band (aus einer Buchreihe)

  • плоть

    Fleisch (Körper, Leib eines Menschen)

    fleischliche Hülle (von Menschen)

  • тро́нуться

    sich in Bewegung setzen, sich bewegen, sich rühren

    bewegt sein (auch fig.: gerührt)

    einen Stich haben (verückt sein, faulen)

  • пошути́ть

    scherzen, einen Witz machen

  • теле́га

    Wagen (eines Fuhrwerks), Karren

  • свали́ть

    hinwerfen (kippen, abladen)

    alles hinwerfen (überstürzt verlassen), sich aus dem Staub machen, sich davonmachen sich fortmachen, abzwitschern

    umwerfen, einen umhauen (schwächen), niederstrecken, fällen, zu Fall bringen

    abwälzen (auf)

  • змей

    Drache

    Drachen (aus Papier oder Stoff), eine bösartige Person

  • распоряди́ться

    anordnen / verfügen, eine Anordnung geben

    anweisen, veranlassen

  • пожи́ть

    leben, eine bestimmte Zeit verbringen

  • связа́ться

    in Verbindung treten, sich in Verbindung setzen, eine Verbindung herstellen

  • съе́здить

    (hin)fahren / (hin)reisen, einen Abstecher machen

  • демонстри́ровать

    demonstrieren, sich an einer Demonstration beteiligen, vorführen, zeigen, bekunden

  • встре́чный

    Gegen-, entgegengesetzt

    entgegenkommend, jmd. der einem über den Weg läuft

  • просиде́ть

    durchsitzen, eine Weile sitzen

  • ишь

    schau (mal) einer an, na so was

  • скома́ндовать

    kommandieren, befehligen, einen Befehl erteilen

  • закуси́ть

    etw. zu sich nehmen, Brotzeit machen, einen Imbiss nehmen

    in etw. (hinein)beißen

  • офо́рмить

    gestalten / ausgestalten (eine Form geben), formalisieren

    ausfertigen / abfertigen, formal abwickeln

  • поддава́ться

    nachgeben, einem Einfluss erliegen

Beispiele