OpenRussian.org
Russisch Wörterbuch

auf russisch

  • на

    auf (Objekt)

    in (Ort)

    auf (Bewegung dahin)

    dahin (Ort)

    für (Zeitdauer, Wert, Sinn)

    für/am (Zeit)

  • весь

    all(e,-m,-r,-s)

    ganz (sämtlich, voll), gänzlich

    alle (= aufgebraucht)

  • по

    an, am

    auf

    für, wegen, laut, gemäß, -halber, aus

    durch, über, entlang, längs, in

    bis (zeitl., räuml.) / nach (zeitl.)

  • до

    bis, bis an, bis zu, bis auf, gegen, ungerfähr, etwa, an die, vor, zu

  • вдруг

    plötzlich, auf einmal

  • пойти́

    losgehen, aufbrechen, loslaufen, sich auf den Weg machen, in Gang kommen, seinen Lauf nehmen

    anfangen, beginnen loszugehen, starten

    geraten nach, kommen nach

  • сра́зу

    sofort, gleich, augenblicklich, schlagartig

    mit einem Mal, auf einmal, gleichzeitig, zugleich

  • сно́ва

    wieder, erneut, abermals, von neuem, aufs neue

  • пря́мо

    gerade, aufrecht, geradeaus, unmittelbar

    direkt, offen, aufrichtig

  • гляде́ть

    anblicken, anschauen, nachschauen

    einen Blick werfen auf, aufpassen

  • вести́

    führen, (ge)leiten

    fahren, lenken (ein Fahrzeug "führen" etc.)

    sich verhalten, sich benehmen, sich (auf)führen

  • пройти́

    vorübergehen, vorbeigehen, zurückliegen, vergehen, vorbei sein, aufhören

    stattfinden, verlaufen, durchnehmen, behandeln

  • появи́ться

    erscheinen, auftauchen, auftreten, aufkommen, entstehen

    sich zeigen, sichtbar werden

  • находи́ться

    sich befinden, vorhanden sein, sich aufhalten

  • держа́ть

    halten / festhalten

    behalten, aufbewahren

    verhalten, benehmen

  • проси́ть

    bitten, auffordern, einladen

  • показа́ть

    zeigen, vorführen, herzeigen, vorzeigen, vorweisen (Leistung, Fähigkeiten: sich auszeichnen)

    aufzeigen, aufweisen

  • вы́ходить

    aufziehen, pflegen

    aufbringen

  • подня́ть

    heben (aufheben, hochheben)

    erheben

    steigern (anheben, erhöhen)

    hochziehen (Flagge hissen etc.)

  • встать

    aufstehen (sich erheben), sich stellen

  • внима́ние

    Aufmerksamkeit

    Beachtung, Rücksicht

  • поста́вить

    hinstellen, setzen

    einstellen, ernennen, anstellen

    aufführen, inszenieren

    liefern, geben, stellen

    seinen Einstand geben, einen ausgeben

  • бро́сить

    werfen, bewerfen, zuwerfen, hinwerfen

    aufgeben, verlassen, abbrechen

  • оста́вить

    lassen, belassen

    überlassen, zurücklassen, verlassen, liegenlassen, stehenlassen, hinterlassen

    behalten, aufheben, reservieren

  • явля́ться

    erscheinen, kommen, auftauchen, sich einfinden

    sich erweisen, sein, darstellen

  • останови́ться

    anhalten, halten, stehenbleiben, stillstehen, stoppen

    sich aufhalten, Station machen

  • откры́ть

    öffnen, aufmachen, eröffnen, beginnen, entdecken

  • попа́сть

    gelangen / geraten, hingeraten

    auftreffen / treffen (ins Ziel)

  • подня́ться

    steigen, hinaufsteigen, besteigen

    sich erheben, aufstehen

  • ча́сто

    häufig (oft)

    dicht (gedrängt), aufeinanderfolgend, feinmaschig

  • положи́ть

    legen / hinlegen, hintun

    auflegen (Hörer, Farbe ect. )

    festlegen, festsetzen, schätzen, veranschlagen

  • ника́к

    auf keinen Fall

  • прийти́сь

    müssen, genötigt sein

    passen, sich eignen

    entfallen auf, (anteilig) zustehen

  • снять

    abnehmen, ausziehen, ablegen

    aufnehmen, fotografieren, filmen, knipsen

    mieten

    absetzen, abschaffen

  • нра́виться

    gefallen, gern haben

    mögen, stehen auf

  • вы́звать

    hervorrufen, auslösen, erregen, verursachen, auslösen, erzeugen, bewirken

    herbeirufen, ausrufen, herbestellen, aufrufen, kommen lassen

  • принима́ть

    nehmen, annehmen, abnehmen, entgegennehmen

    einnehmen

    empfangen, aufnehmen

    einstellen, übernehmen (Anbeiter)

    annehmen, beschließen, billigen, verabschieden

  • приходи́ться

    müssen, genötigt sein

    in Beziehung oder Verhältnis stehen, (hinein)passen

    entfallen auf

  • кри́кнуть

    schreien, rufen, anrufen, zurufen

    weinen, jammern, klagen

    aufschreien

  • попроси́ть

    bitten, auffordern

  • пока́зывать

    zeigen, vorführen, herzeigen, vorzeigen, vorweisen (Leistung, Fähigkeiten: sich auszeichnen)

    aufzeigen, aufweisen

  • ча́стый

    häufig (oft), wiederholt

    dicht (gedrängt), aufeinanderfolgend, feinmaschig

  • доста́ть

    beschaffen / auftreiben, besorgen, erlangen

    herholen, herausholen, herausziehen

    reichen, erreichen

    es reicht - (ugs) - wenn jmd. nervt

  • придти́сь

    müssen

    passen

    entfallen auf, fallen auf (ein bestimmtes Datum)

  • вздохну́ть

    seufzen, aufatmen

  • переста́ть

    aufhören

  • появля́ться

    erscheinen, auftauchen, auftreten, aufkommen, sich bilden

    sich zeigen, sichtbar werden, zum Vorschein kommen

  • обнару́жить

    aufdecken, (heraus)finden, zum Vorschein bringen

    entdecken, zeigen, feststellen, an den Tag legen

  • заво́д

    Betrieb / Werk

    Fabrik

    Aufziehmechanismus (Uhr)

  • статья́

    Artikel, Aufsatz, Beitrag

    Posten

    Paragraph, Klausel

  • относи́ться

    sich verhalten zu

    sich beziehen auf, zu etwas gehören, von etwas stammen

  • ле́стница

    Treppe, Stiege

    Leiter

    Aufgang, Treppenhaus

  • держа́ться

    sich festhalten

    halten, sich halten, auftreten, anhalten

    befolgen

    an etwas befestigt sein, haften

  • зада́ча

    Aufgabe, Problem, Rechenaufgabe

  • возни́кнуть

    entstehen

    auftreten, aufkommen

  • прямо́й

    gerade, aufrecht

    direkt, Direkt-, offen, aufrichtig

  • ко́нчиться

    enden, zu Ende gehen, ausgehen, aufhören

  • ста́вить

    stellen, setzen (Spielfigur), aufstellen, hinstellen

    einstellen, : ernennen, anstellen Info: Aspektpartner "ставить".

    aufführen

    schulen, ausbilden, einen korrekten Gebrauch üben

  • возника́ть

    entstehen

    auftreten, aufkommen (Zweifel, Fragen etc.)

  • неме́дленно

    sofort, unverzüglich, auf der Stelle, umgehend

  • отпра́виться

    aufbrechen (losgehen, abfahren, abreisen)

    sich begeben

  • встава́ть

    aufstehen (sich erheben)

  • засмея́ться

    lachen, auflachen

  • очко́

    Punkt, Wertungspunkt (beim Spiel, auf Karten, auf Würfel etc.)

    Klobrille

  • снима́ть

    abnehmen, ausziehen

    aufnehmen, fotografieren, filmen

    mieten

    abheben

    anmachen, anbändeln

  • следи́ть

    folgen, verfolgen, beschatten

    beobachten, überwachen, observieren, bespitzeln

    achten auf, achtgeben, aufpassen, sorgen

  • заговори́ть

    ansprechen, anfangen zu sprechen, loslegen

    zu sprechen kommen, ansprechen, anreden

    vollreden, auf jemanden einreden, volllabern

  • поднима́ться

    steigen, hinaufsteigen, besteigen, ansteigen

    sich erheben, aufstehen

  • открыва́ть

    öffnen, aufmachen, eröffnen, beginnen, entdecken

  • взя́ться

    herkommen

    anfassen, sich machen, sich verpflichten, auf sich nehmen

  • наблюда́ть

    beobachten, zusehen, beaufsichtigen, aufpassen

  • останови́ть

    anhalten, stoppen, unterbrechen, einstellen, zurückhalten

    (Aufmerksamkeit etc.) richten / lenken (auf), konzentrieren

  • сце́на

    Bühne, Auftritt

    Szene, Episode

  • просну́ться

    erwachen, aufwachen

  • понра́виться

    gefallen, gern haben

    mögen, stehen auf

  • яви́ться

    erscheinen, kommen, auftauchen, sich einfinden

    sich erweisen, sein, darstellen

  • фотогра́фия

    Foto, Aufnahme

    Fotografie, Fotografieren

    Fotoatelier

  • лечь

    sich hinlegen

    sich legen (auf)

  • внима́тельно

    aufmerksam, konzentriert

  • составля́ть

    zusammenstellen, aufstellen, bilden

    ausmachen, betragen, ergeben

    verfassen, abfassen

  • приём

    Aufnahme, Annahme

    Empfang, Sprechstunde

    Einnahme (Medikamente, Nahrung etc.)

    Einstellung, Anstellung, Übernahme

    Handgriff, Methode (bestimmte Technik etc.)

  • наступи́ть

    eintreten (anbrechen, beginnen)

    herantreten / heranrücken (angreifen, vorrücken, vorstoßen)

    treten (auf)

  • торча́ть

    stecken, hervorstehen, anstehen

    unter Drogen stehen

    sich herumdrücken, sich aufhalten

  • вскочи́ть

    springen, aufspringen

  • постро́ить

    bauen, ausbauen, aufbauen, aufstellen

  • установи́ть

    aufstellen, montieren, einführen

    installieren

    herstellen, errichten

    feststellen, festlegen, festsetzen, bestimmen, konstatieren

  • внеза́пно

    plötzlich, überraschend, unerwartet

    abrupt, jäh, auf einmal

  • броса́ть

    (hin)werfen, bewerfen, zuwerfen

    aufgeben, verlassen, abbrechen

  • пригласи́ть

    einladen

    kommen lassen, rufen, auffordern

  • выступа́ть

    auftreten (öffentlich), z.B. eine Rede halten, spielen (Künstler, Schauspieler)

    hervortreten, sich zeigen, vorspringen, hervorragen

    hervorstehen, hinausragen

  • представле́ние

    Vorstellung, Auffassung von etw.

    Aufführung, Darstellung, Vorführung

  • явле́ние

    Erscheinung, Ereignis, Auftritt, Szene

    Phänomen

  • стро́ить

    bauen, ausbauen, aufbauen, aufstellen

  • догада́ться

    ahnen / vermuten

    erraten, auf einen Gedanken kommen

  • расти́

    wachsen, zunehmen, steigen, ansteigen

    aufwachsen, heranwachsen, größer werden, gedeihen

  • разобра́ться

    Ordnung machen, in Ordnung bringen, ordnen, sich klarwerden, sich zurechtfinden, klug werden

    sich auskennen, aufklären

  • навсегда́

    für immer

    auf immer

  • поднима́ть

    heben (aufheben, hochheben)

    erheben

    steigern (anheben, erhöhen)

    hochziehen (Flagge hissen etc.)

  • то́тчас

    sofort, sogleich

    auf der Stelle

  • найти́сь

    sich finden, sich auffinden, sich zurechtfinden

Beispiele