OpenRussian.org
Russisch Wörterbuch
Мы стреми́мся к ми́ру. 🕊️

lassen russisch

  • бро́сить

    werfen, bewerfen, zuwerfen, hinwerfen

    verlassen, im Stich lassen

    aufhören, aufgeben

  • оста́вить

    lassen, belassen

    überlassen, zurücklassen, verlassen, liegenlassen, stehenlassen, hinterlassen

    behalten, aufheben, reservieren

  • показа́ться

    scheinen, den Anschein haben, anmuten, erscheinen, sich zeigen, sich sehen lassen

  • вы́звать

    hervorrufen, auslösen, erregen, verursachen, auslösen, erzeugen, bewirken

    herbeirufen, ausrufen, herbestellen, aufrufen, kommen lassen

  • вызыва́ть

    hervorrufen, auslösen, erregen, verursachen, erzeugen, bewirken

    herbeirufen, ausrufen, bestellen, kommen lassen

  • приказа́ть

    befehlen, anordnen, lassen

  • веле́ть

    befehlen, anordnen, tun lassen

  • спе́шить

    absteigen / absitzen lassen / befehlen (auch: von einem Fahrzeug)

  • отпусти́ть

    gehen lassen, loslassen, freilassen, lassen, aus den Händen lassen, lockern, nachlassen

    beurlauben, entlassen

    wachsen lassen

  • оставля́ть

    lassen, belassen

    überlassen, zurücklassen, verlassen, hinterlassen

    behalten

  • пусти́ть

    lassen, erlauben

    loslassen, weglassen, fortlassen, durchlassen, anlassen, in Bewegung setzen, in Betrieb nehmen, dem Verkehr übergeben

    hereinlassen

  • броса́ть

    werfen, bewerfen, zuwerfen

    verlassen, im Stich lassen

    aufhören, aufgeben

  • пуска́ть

    lassen, erlauben

    anlassen, in Betrieb nehmen

    hereinlassen

    fortlassen, weglassen

  • пригласи́ть

    einladen

    kommen lassen, rufen, auffordern

  • поки́нуть

    verlassen, im Stich lassen

  • попа́сться

    sich erwischen lassen, auffliegen, in die Falle tapsen

    an die Angel gehen, auf den Leim gehen

    über den Weg laufen, begegnen, stoßen auf

  • пропусти́ть

    durchlassen, vorbeilassen, eintreten lassen

    vorübergehen lassen, versäumen, verpassen

    auslassen, überspringen, übersehen, weglassen

  • приглаша́ть

    einladen, auffordern, rufen, kommen lassen

  • подвести́

    im Stich lassen, enttäuschen

    zuführen, heranführen, herbeiführen

    einordnen, einstufen

  • разойти́сь

    auseinandergehen, sich trennen, sich scheiden lassen

    sich zerstreuen, auseinanderlaufen, divergieren

  • попада́ться

    sich erwischen lassen, auffliegen, in die Falle tapsen

    an die Angel gehen, auf den Leim gehen

    über den Weg laufen, begegnen, stoßen auf

  • таска́ть

    ziehen / schleppen, schleifen

    klauen, mitgehen lassen, stibitzen

  • накры́ть

    decken, zudecken, bedecken

    erwischen, (auf frischer Tat) ertappen

    hoppnehmen, hochgehen lassen, packen, schnappen

  • наста́ивать

    bestehen, beharren

    einen Aufguss machen, ziehen lassen

  • покида́ть

    verlassen, im Stich lassen

    werfen

  • поклони́ться

    sich verbeugen, sich verneigen, jmdn. bewundern, anbeten (fig.)

    grüßen, grüßen lassen

  • отста́ть

    zurückbleiben

    weg bleiben (in Ruhe lassen)

    weg sein, verschwinden, sich ablösen, abgehen)

  • отпуска́ть

    gehen lassen, loslassen, freilassen, lassen, aus den Händen lassen, lockern, nachlassen

    beurlauben, entlassen

    wachsen lassen

  • ки́нуть

    (weg)werfen, schleudern

    betrügen / täuschen

    jmdn. im Stich lassen / sitzenlassen / zurücklassen

  • ока́зывать

    erweisen, bezeigen

    leisten, angedeihen lassen

  • крути́ть

    drehen, pulen

    festdrehen, zudrehen, festziehen, anschrauben

    verdrillen, zwirnen, zusammenbinden

    kreisen lassen, in Umlauf bringen

    abspielen, drehen lassen

    um den kleinen Finger wickeln

    ein Verhältnis haben

  • упусти́ть

    versäumen, verpassen

    unterlassen, auslassen, entwischen lassen

  • поручи́ть

    beauftragen, jmdm. auftragen, einen Auftrag erteilen, (machen) lassen

    betrauen (mit), anvertrauen (zur Erledigung), zuteilen

  • напи́ться

    sich betrinken, sich volllaufen lassen, sich zuschütten

    seinen Durst stillen, seinen Durst löschen

  • увести́

    wegführen, fortführen, abführen

    mitgehen lassen (klauen, abstauben), mitnehmen, wegnehmen

    ausspannen (Partner, Partnerin)

  • пропуска́ть

    durchlassen, vorbeilassen, eintreten lassen

    vorübergehen lassen, versäumen, verpassen

    auslassen, überspringen, übersehen, weglassen

  • урони́ть

    fallen lassen

  • расходи́ться

    auseinandergehen, sich trennen, sich scheiden lassen

    sich zerstreuen, auseinanderlaufen, divergieren

  • отстава́ть

    zurückbleiben

    weg bleiben (in Ruhe lassen)

    weg sein, verschwinden, sich ablösen, abgehen)

  • прика́зывать

    befehlen, anordnen, lassen

  • сажа́ть

    anbauen / anpflanzen

    setzen, Platz nehmen lassen, (hin)legen

    landen

  • кида́ть

    (weg)werfen, schleudern, schmeißen

    jmdn. betrügen / täuschen

    jmdn. im Stich lassen / hängenlassen / zurücklassen

  • жечь

    brennen, verbrennen, brennen lassen

  • уле́чься

    sich hinlegen

    Platz finden, hineinpassen, sich einpacken lassen

    sich legen, nachlassen

  • усади́ть

    setzen, hinsetzen, Platz nehmen lassen

    bepflanzen

  • кла́няться

    sich verbeugen / verneigen, jmdn. bewundern / anbeten (fig.)

    jmdn. grüßen (lassen)

  • угоща́ть

    anbieten, bewirten, schmecken lassen

  • вы́строить

    bauen, aufbauen, richten, antreten lassen

    aufstellen

  • подводи́ть

    im Stich lassen, enttäuschen

    zuführen, heranführen, herbeiführen

  • взду́мать

    sich еinfallen lassen

  • топи́ть

    heizen, anheizen, beheizen

    schmelzen, zerschmelzen, auslassen, zerlassen, ausschmelzen

    ertränken / versenken, ersäufen

    untergehen lassen (verraten, reinlegen), (jemanden) scheitern lassen, (jemanden) auffliegen lassen

  • стащи́ть

    klauen, mitgehen lassen, stibitzen, stehlen, mausen, mopsen

    wegziehen / mitschleppen, abziehen (etw. entfernen / herunterziehen)

  • вы́растить

    anbauen

    großziehen, aufziehen, wachsen lassen, züchten

  • снима́ться

    sich fotografieren lassen

    sich loslösen, sich abmelden

  • увле́чься

    begeistert sein, sich hinreißen lassen, sich begeistern, schwärmen, sich verlieben

  • роня́ть

    fallen lassen

  • отвле́чься

    ablenken, sich ablenken lassen, abschweifen, abstrahieren, absehen, außer Betracht lassen

  • лечи́ться

    sich behandeln lassen

  • развести́сь

    sich scheiden lassen

    sich vermehren

  • приспосо́бить

    anpassen, gebrauchen, benutzen, einrichten, umbauen

    anstellen, arbeiten lassen

  • расписа́ться

    unterschreiben, unterzeichnen, standesamtlich heiraten, die Ehe registrieren lassen

  • ве́риться

    glaubhaft sein, sich glauben lassen

  • укла́дываться

    sich hinlegen, sich niederlegen

    Platz finden, hineinpassen, sich einpacken lassen

    sich legen, nachlassen

    (seine Sachen) packen

    hineinpassen, sich unterbringen lassen, Platz finden

    sich in ein Bild / in eine Vorstellungswelt einpassen

    entstehen, sich herausbilden

    zurechtkommen, es schaffen, einen Termin einhalten

  • ка́пать

    tropfen, tröpfeln

    danebentropfen / verschütten, bekleckern

    etw. durchsickern lassen (denunzieren, vepetzen), anschwärzen

  • уводи́ть

    wegführen, fortführen, abführen

    mitgehen lassen (klauen, abstauben), mitnehmen, wegnehmen

    ausspannen (Partner, Partnerin)

  • отвлека́ться

    sich ablenken, ablenken von, absehen von, abschweifen von, außer Betracht lassen

  • бри́ться

    sich rasieren, sich rasieren lassen

  • пали́ть

    verbrennen, versengen, anbrennen, anzünden, brennen lassen (Feuer, Lampe usw. – zur Beleuchtung / zum Erwärmen)

    niederbrennen, abbrennen, absengen (Flaum von Geflügel, Borsten vom Schwein usw. über Feuer)

    versengen / glühend heiß sein (Sonne, Mittagszeit)

    feuern (schießen), hervorstoßen, wie aus der Pistole geschossen antworten

    (jemanden auf frischer Tat) erwischen, ertappen

  • захлёбываться

    sich verschlucken

    ausser sich sein, sich hinreissen lassen

  • уга́дываться

    sich erraten lassen

  • жи́ться

    sich leben lassen

  • ла́зить

    klettern (indet. )

    eindringen

    seine Finger wandern lassen

  • руково́дствоваться

    sich leiten lassen, sich richten, ausgehen

  • содра́ть

    abreissen, abziehen, schälen, herunterziehen

    schröpfen, bluten lassen, abknöpfen

  • драть

    zerfetzen, zerreißen

    bumsen, vögeln

    schröpfen, abknöpfen, bluten lassen

  • плю́хнуться

    sich └ plumpsen / knallen / fallen┘ lassen

    hinsausen, hinsegeln, fallen

  • настоя́ть

    bestehen, beharren

    einen Aufguss machen, ziehen lassen

  • взве́сить

    wiegen, wiegen lassen, abwiegen

    abwägen, erwägen

  • сня́ться

    sich fotografieren lassen

    sich loslösen, sich abmelden

  • наду́мать

    sich einfallen lassen, sich ausdenken, sich entschliessen (nachdem darüber nachgedacht wurde)

  • вы́ронить

    fallen lassen

  • раски́нуться

    sich breit machen, sich fallen lassen, sich hinwerfen, sich ausstrecken

    sich ausbreiten, sich ausdehnen, eine Fläche einnehmen

  • упуска́ть

    versäumen, verpassen, entwischen lassen

  • замета́ться

    sich zusammenfegen lassen

    anfangen sich hin und her zu werfen

  • выра́щивать

    anbauen

    großziehen, aufziehen, wachsen lassen, züchten

  • побри́ться

    sich rasieren, sich rasieren lassen

  • смы́ться

    verschwinden, sich verdrücken, sich aus dem Staub machen

    weggehen, sich abwaschen lassen

  • тереби́ть

    zupfen, reißen, zerren, keine Ruhe lassen

  • томи́ть

    leiden lassen, schmachten lassen

  • сотряса́ть

    erschüttern, erbeben lassen

  • растворя́ть

    auflösen, zergehen lassen

    öffnen, aufmachen

  • развлека́ть

    zerstreuen, unterhalten, amüsieren, Abwechslung verschaffen, abschalten lassen

  • уделя́ть

    zuteilen

    zuteilwerden lassen (widmen)

  • крести́ться

    sich bekreuzigen

    sich taufen lassen

  • извести́ть

    benachrichtigen, in Kenntnis setzen, jmdn. verständigen, wissen lassen

  • взве́шивать

    wiegen, wiegen lassen, abwiegen

    abwägen, erwägen

  • замочи́ть

    nass machen/nassmachen, nässen

    einweichen, weichen lassen

  • скова́ть

    schmieden, zusammenschmieden, ketten

    fesseln, binden

    erstarren lassen, lähmen, gefrieren lassen

  • раствори́ть

    auflösen, zergehen lassen

    öffnen, aufmachen

  • упря́тать

    verbergen, verstecken

    verschwinden lassen

Beispiele