OpenRussian.org
Russisch Wörterbuch
Go Pro!🔥
Entferne die Werbung und unterstütze uns mit dem Pro Account :)

viele russisch

  • мно́го

    viel, zu viel, viele

  • ма́ло

    wenig, nicht viel, nur wenige, nicht viele

  • немно́го

    ein wenig, ein bißchen, etwas, wenig, nicht viel, wenige, nur wenige, nicht sehr viele

  • мно́гие

    viele, manche

  • многочи́сленный

    zahlreiche, sehr viele, vielköpfig

  • намно́го

    um vieles, deutlich, viel, vielfach

  • перелома́ть

    in viele kleine Stücke brechen, jemandes Verhalten ändern

  • наслу́шаться

    vieles anhören, genug zu hören bekommen haben

  • перезвони́ть

    noch einmal anrufen, └ viele / alle ┘ anrufen, alle Glocken im Wechsel läuten (vi)

  • многовековый

    in viele Richtungen zielend, mehrgleisig, vielgestaltig

  • повстреча́ть

    └ viele / alle┘ treffen, begegnen, └ viele / alle┘ abholen, empfangen, willkommen heißen, aufnehmen, └ viele / alle┘ auf etwas stoßen, └ viele / alle┘ Feiertag würdig begehen, └ viele / alle┘ entgegenkommen

  • переигра́ть

    noch einmal spielen, └ vieles / alles hintereinander┘ spielen, an die Wand └ spielen / drücken┘, keine Chance lassen, überziehen, übertreiben, chargieren, unnatürlich spielen, ganz anders machen

  • многоты́сячный

    viele Tausend umfassend, vielstimmig, zahlreich

  • поубива́ть

    viele töten, viele ermorden

  • перебыва́ть

    sich └ an vielen Orten / für längere Zeit┘ aufhalten

  • переи́грывать

    noch einmal spielenv, └ vieles / alles hintereinander┘ spielen, an die Wand └ spielen / drücken┘, keine Chance lassen, überziehen, übertreiben, chargieren, unnatürlich spielen, ganz anders machen

  • многовеково́й

    jahrhundertelang, jahrhundertealt, über viele Jahrhunderte hinweg, viele Jahrhunderte zurück reichend

  • изра́ненный

    mit Wunden übersät, (an vielen Stellen / überall) verwundet, Leiden / Schmerz zugefügt

  • иска́пывать

    alles volltropfen, an vielen Stellen graben

  • многобра́чие

    Vielehe, Polygamie

  • многожёнство

    Polygamie, Vielweiberei, Vielehe

  • многонача́лие

    vielköpfige Leitung, unklare, auf viele verteilte └ Verantwortlichkeit / Verantwortlichkeiten┘, Polykratie

  • многостру́нный

    mit vielen Saiten

  • многоуго́льник

    Vieleck

  • многоуго́льный

    polygonal, vieleckig

  • наобеща́ть

    viele Versprechungen machen, das Blaue vom Himmel versprechen

  • напла́каться

    viele Tränen vergiessen, viel Kummer haben mit

  • никото́рый

    keiner von vielen

  • обка́лывать

    seitlich / rundherum / außen abhacken, zerstechen, an vielen Stellen stechen, vollpumpen (mit Drogen / einem Medikament), spritzen (Drogen), vollspritzen, zufixen, zudröhnen

  • обка́лываться

    sich zerstechen / an vielen Stellen stechen, mit Stichen übersät sein, seitlich / rundherum / außen abgehackt werden, zerstochen / an vielen Stellen gestochen werden

  • обсти́рывать

    für viele waschen, Waschfrau sein, (jemandem) die Wäsche besorgen

  • перебели́ть

    ein zweites Mal / neu bleichen / weiß tünchen, zu stark bleichen / tünchen, vieles / alles nacheinander bleichen / tünchen

  • перебрани́ться

    viele / alle sich streiten, sich zanken, sich anmeckern / vollschimpfen, viele / alle einander mit Schimpfworten belegen, fluchen, keifen, Schimpfworte gebrauchen

  • перебуди́ть

    (viele / alle nacheinander) wecken

  • перевида́ть

    (nacheinander (viele / vieles / alle / alles)) sehen, viel durchmachen / erleiden, (viele / vieles / alle / alles) erblicken

  • переволнова́ть

    viele / alle aufregen, erregen, aufwühlen, in Erregung / Aufregung versetzen, zu Herzen gehen, viele / alle bewegen, Wellen schlagen, viele / alle aufwiegeln

  • переволнова́ться

    ganz aufgeregt sein, in helle Aufregung geraten (von vielen oder allen), einen längeren Erregungszustand nun überwunden haben

  • перегляде́ть

    sich etwas noch einmal angucken, sich (vieles / alles) angucken / durchgucken

  • перегры́зться

    viele / alle sich beißen, viele / alle sich zanken, sich streiten

  • перезва́нивать

    noch einmal anrufen, └ viele / alle ┘ anrufen, alle Glocken im Wechsel läuten (vi)

  • перека́лывать

    nochmals aufhängen, an anderer Stelle anbringen / anpinnen, umstecken, viele / alle erstechen, abstechen, spalten, zerhacken, zerstückeln

  • перекипяти́ть

    viele / alle aufkochen, kochen (vt.), abkochen, zum Sieden bringen

  • перекола́чивать

    an anderer Stelle anschlagen / annageln, alles kaputtschlagen, alles kurz und klein schlagen, viele verprügeln

  • переколоти́ть

    an anderer Stelle anschlagen / annageln, alles kaputtschlagen, alles kurz und klein schlagen, viele verprügeln

  • переколо́ть

    nochmals aufhängen, an anderer Stelle anbringen / anpinnen, umstecken, viele / alle erstechen, abstechen, spalten, zerhacken, zerstückeln

  • перелома́ться

    kaputtgehen (von vielem / allem)

  • переменя́ться

    └ viele / alle ┘ tauschen, austauschen, gegenseitig tauschen, wechseln, sich └ stark / völlig ┘ verändern

  • перемудри́ть

    in jede Richtung grübeln, sich seinen Kopf zermartern, geistige Verrenkungen anstellen, immer wieder zu schmutzigen Tricks und Kniffen greifen, viele austricksen, sich (über jemanden) lustig machen, (mit jemandem) seine Späße treiben, (jemanden) durch den Kakao ziehen

  • перепа́ривать

    zu lange saunen, den Saunaaufenthalt (von jemandem) über Gebühr ausdehnen, viele / alle nacheinander saunen lassen, zu lange dünsten / dämpfen

  • перепа́хивать

    ein zweites Mal / erneut pflügen, vieles / alles pflügen

  • перепева́ть

    └ alles / vieles ┘ singen, nochmals singen, sich wiederholen, die alte Leier anfangen, (jemanden) im Gesang übertreffen, besser singen

  • переплавля́ть

    flößen, auf dem Wasserweg transportieren, einschmelzen, umschmelzen, (vieles / alles) hintereinander schmelzen

  • переполоши́ть

    viele / alle aufregen, erregen, Tumult hervorrufen

  • перепо́ртить

    viele / alle verderben, schlecht werden lassen, kaputt machen/kaputtmachen, ruinieren, viele / alle entstellen, viele / alle verwünschen, behexen, mit dem bösen Blick belegen

  • перереги́стрировать

    neu registrieren, (viele / alle nacheinander) ummelden / neu anmelden

  • перереша́ть

    eine andere Lösung finden, einen anderen Beschluss fassen, sich neu / anders entscheiden, es sich anders überlegen, viele / alle beschließen, viele / alle lösen, viele / alle entscheiden

  • перержаве́ть

    viele / alle rosten

  • переседла́ть

    umsatteln, alle / viele satteln

  • переси́нивать

    neu bläuen / blau färben, alles / vieles bläuen / blau färben, zu stark bläuen / blau färben

  • перестрада́ть

    viele / alle leiden, krank sein, viele / alle Leid auf sich nehmen, viele / alle Opfer sein

  • пересу́шивать

    austrocknen, zu lange trocknen lassen, alles / vieles trocknen lassen

  • пересуши́ть

    zu lange trocknen lassen, alles / vieles trocknen lassen

  • перетре́вожить

    (viele / alle nacheinander) beunruhigen / alarmieren / aufschrecken

  • перетро́гать

    viele / alle berühren (mit der Hand), anfassen, touchieren, viele / alle berühren (gerührt sein), ergreifen, viele / alle einen Anflug / Schimmer von etwas haben, leicht zu sehen sein (nur 3. Person), viele / alle berühren (tangieren), in Mitleidenschaft ziehen, viele / alle losreiten, losfahren, aufbrechen, viele / alle nehmen, benutzenviele / alle ansprechen, angreifen

  • перехва́ливать

    übermäßig / über Gebühr loben, mit Lob überschütten, alle / viele loben

  • перехлёстывать

    └ alle / viele ┘ └ auspeitschen / prügeln ┘, überschwemmen, übergießen, schnell durchqueren, übertreiben, maßlos └ vorgehen / agieren ┘, fest umschließen

  • перечека́нивать

    ummünzen, umprägen, alles / vieles prägen

  • перече́рчивать

    abzeichnen, nochmals zeichnen, anders zeichnen, umzeichnen, alles / vieles zeichnen

  • перечини́ть

    (vieles hintereinander) ausbessern, reparieren vieles / alles anspitzen

  • подуши́ть

    (viele / alle nacheinander) erwürgen / umbringen

  • полига́мия

    Polygamie, Vielehe

  • растасо́вывать

    mischen (Spielkarten), (viele / alle) unterbringen, (für viele / alle) ein (warmes) Plätzchen finden

  • перебеси́ть

    viele / alle wütend / rasend / meschugge / wahnsinnig machen, zur Raserei bringen, in den Wahnsinn treiben

  • побива́ть

    schlagen, übertreffen, └ viele / alle┘ erschlagen, vernichten, verwüsten, zerschlagen

  • перебунтова́ть

    viele / alle sich erheben, den Aufstand proben, protestieren, rebellieren, sich empören

  • переглота́ть

    (vieles / alles) in mehreren Anläufen hinunterschlucken / verschlucken / vertilgen

  • поглота́ть

    (vieles / alles nacheinander) verschlucken, (etwas / ein bisschen) verschlucken

  • перегля́дывание

    Blickwechsel, Augenspiel, Inaugenscheinnahme (von vielem)

  • понагляде́ться

    └ zur Genüge / bis zum Umfallen┘ └ sich angucken / sich anschauen┘ (von vielen/allen), └ zur Genüge / bis zum Umfallen┘ sich widerspiegeln (von vielen/allen), └ zur Genüge / bis zum Gehtnichtmehr┘ zur Wirkung kommen (von vielen/allen)

  • передави́ть

    └ viele / alle┘ zerquetschen, └ viele / alle┘ └ erdrücken / töten / totbeißen┘, pressen, stark drücken, abbinden (Ader)

  • пережа́ть

    abdrücken, zudrücken, (vieles / alles) abernten

  • переката́ть

    (in mehreren Versuchen) hinüberrollen, viele fahren / reiten / rodeln lassen, weich kneten/weichkneten, mangeln (alle Wäsche), fahrend transportieren, rollen (vt.)

  • обколо́ть

    └ seitlich / rundherum / außen┘ abhacken, zerstechen, an vielen Stellen stechen, abspritzen (um eine Wunde herum), vollpumpen (mit Drogen / einem Medikament), spritzen (Drogen), vollspritzen, zufixen, zudröhnen

  • перепе́ть

    └ alles / vieles ┘ singen, nochmals singen, sich wiederholen, die alte Leier anfangen, (jemanden) im Gesang übertreffen, besser singen

  • изре́заться

    sich an vielen Stellen └ schneiden / verletzen┘

  • перере́заться

    sich └ zerschneiden / in zwei Teile trennen┘ lassen, zertrennen, sich an vielen Stellen schneiden, sich die Kehle durchschneiden, sich das Leben nehmen (von vielen / allen)

  • перереза́ться

    sich └ zerschneiden / in zwei Teile trennen┘ lassen, zertrennen, sich an vielen Stellen schneiden, sich die Kehle durchschneiden, sich das Leben nehmen (von vielen / allen)

  • переру́бленный

    durchgehauen, zerhackt, alle / viele abgestochen / abgeschlachtet, abgeholzt, entwaldet

  • перетеса́ть

    └ alles / vieles┘ └ abputzen / behauen┘, └ alles / vieles┘ hobeln, └ alles / vieles┘ sägen, └ alles / vieles┘ bearbeiten

  • переучи́ть

    umerziehen, umlernen, anders lernen, neu lernen, noch einmal lernen, zu viel beibringen, mit Wissen vollstopfen, └ zu viel / zu eifrig┘ └ lernen / gelernt haben┘, es mit dem Lernen übertreiben, vieles └ lernen / büffeln┘, viele ausbilden

  • перехвива́ть

    └ viele / alle ┘ kränkeln, nicht ganz gesund sein

  • перечи́стить

    erneut └ säubern / putzen / reinigen┘, └ vieles / alles┘ └ säubern / putzen / reinigen┘, fanatisch säubern

Beispiele

Entferne die Werbung und unterstütze uns mit dem Pro Account :)

Seiten-Optionen