OpenRussian.org
Russisch Wörterbuch
Мы стреми́мся к ми́ру. 🕊️

oder russisch

  • и́ли

    oder, denn

  • ли́бо

    oder

    entweder ... oder

    -irgend

  • приходи́ться

    müssen, genötigt sein

    in Beziehung oder Verhältnis stehen, (hinein)passen

    entfallen, zustehen

  • вы́писать

    herausschreiben, kopieren, abschreiben

    abonnieren

    ein offizielles Dokument ausstellen, Scheck oder Rezept ausstellen

    abmelden, entlassen, aus einer Liste streichen

  • иль

    oder, etwa

  • понево́ле

    notgedrungen, gezwungenermaßen

    zwangsläufig, wohl oder übel

  • аль

    oder

  • замы́кать

    jemanden durch dauerndes Bestimmen erschöpfen

    anfangen zu muhen (Kuh) oder stöhnen

  • подви́гать

    hin oder her bewegen

  • гребёнка

    Kamm

    kammartiges Gebilde oder kammartige Erhebung

  • нао́тмашь

    mit vollem Schwung, weit ausholend, mit aller Wucht (von einem Wurf oder Schlag)

  • мудри́ть

    grübeln, knobeln, seinen Kopf anstrengen

    klügeln, geistige Verrenkungen anstellen

    zu (mehr oder weniger schmutzigen) Tricks und Kniffen greifen, tricksen

    (jemanden) austricksen, sich (über jemanden) lustig machen, (mit jemandem) seinen Spaß treiben

  • фок

    Fock (die – Mast oder Segel)

  • исте́ц

    Kläger (vor Gericht oder Schiedsgericht)

  • скла́дчина

    Beitrag von Geld oder Produkten für eine gemeinsame Sache durch ihre Teilnehmer

  • юрт

    Jurte, rundes Nomadenzelt mit Filz- oder Fellbespannung

    tatarisches Fürstenreich

  • ван

    van (als Adelsprädikat oder als Herkunftsbezeichnung)

    Wan (Name mongolischer Herrscher)

    Van (See)

  • более-менее

    mehr oder weniger

  • керн

    Kern (im Transformator oder Bergbau)

  • во́лей-нево́лей

    wohl oder übel, ob man will oder nicht

  • буксова́ние

    Durchdrehen (der Räder oder Ketten eines Fahrzeugs)

  • вербова́ться

    sich anheuern lassen, sich werben lassen, einen Arbeitskontrakt abschließen (meist befristet oder auf weit entfernte Baustellen)

  • гамаша

    Gamaschen (aus Leinwand, Wolle oder Stoff)

  • животи́на

    Wampe, Schmerbauch

    das Tier, das Vieh (Schwein, Kuh oder was sonst noch so zu Hause gehalten wird), das Viehzeug

  • карта́вость

    Fehlerhaftigkeit des Sprechens oder der Aussprache

  • кашева́р

    Koch (in einer Militär- oder Arbeitseinheit)

  • кво́рум

    Quorum, für die Beschlussfähigkeit erforderliche Stimmenanzahl oder Mindestanwesenheit

  • кле́йстер

    Kleister, Leim aus Stärke oder Mehl und Wasser

  • культпохо́д

    Gemeinschaftsbesuch, kollektiver Ausflug, kollektiver Besuch einer Kulturveranstaltung (z. B. Fahrt in die Oper, ins Theater oder ins Museum), Kulturmaßnahme, Kulturausflug

    Aufklärungskampagne, Alphabetisierungsfeldzug, massierter Vorstoß zur Überwindung des Analphabetentums

  • мать-герои́ня

    Heldenmutter (Mutter mit 10 oder mehr Kindern)

  • мони́сто

    Kollier, Halskette (aus Münzen, Perlen oder verschiedenfarbigen Steinen

  • несогласо́ванность

    Unkoordiniertheit, mangelnde Abstimmung oder Koordiniertheit

  • обгло́док

    abgeknabbertes Stück oder Knochen

  • обка́шивать

    ringsherum / alles auf einem Stück abmähen

    (jemanden) beim Mähen überholen

    einarbeiten, gebrauchsfähig machen (von einer Sense oder Sichel)

  • одёр

    die Oder

  • отстре́л

    Abschießen, Abschuss (von Wild)

    Absprengen (von Flugzeug- oder Raketenbauteilen)

  • переволнова́ться

    ganz aufgeregt sein

    in helle Aufregung geraten (von vielen oder allen)

    einen längeren Erregungszustand nun überwunden haben

  • размыка́ться

    sich trennen, └ getrennt / abgeklemmt┘ werden

    weiter auseinanderziehen, die Abstände vergrößern (Marsch- oder Gefechtsordnung)

  • разо́к-другой

    das eine oder andere Mal, ein oder zwei Mal

  • реми́з

    Spielverlust aufgrund zu geringer Punkt- oder Stichanzahl

    Rimesse, Rimessa, Remise, wiederholtes Touchieren

    Gratifikation, Provision (meist für Börsengeschäfte)

    Remise (Wildschutzstreifen)

    Webrahmen, Streichbaumrahmen

    Bindeschaft, Webschaft

  • сексте́т

    Sextett (Musikstück, Musik- oder Gesangsgruppe)

  • степня́к

    Steppenbewohner (Mensch oder Tier)

  • днёвка

    Tagespause, Ruhetag, Rasttag, Erholungstag, arbeitsfreier Tag (anstelle eines Sonn- oder Feiertages)

    Tageseinstand (Aufenthaltsort von Wild / Fischen über Tage)

  • лучи́ть

    mit Scheinwerfern bei Nacht angeln oder jagen

  • мелоди́ст

    Komponist besonders melodischer / ins Ohr gehender Weisen

    Spezialist für volksliedhafte Gesangs- oder Instrumentalstücke

  • отво́дка

    Ausrückgabel

    Dekorierung, Bemalung (von Glas oder Geschirr)

    Abzweig

    Zuweisung

    Senkern, Absenkern

    Ableger, Senker (einer Pflanze), Absenker, Reis (das – Pfropfreis)

    Nachkomme (eines Tieres)

  • пи́ська

    Pullermann, Pillermann, kleines Ding, Penis

    männliche oder weibliche Genitalie (allg.)

  • пра́ведница

    Heilige, Gerechte, hochmoralisches Mädchen, hochmoralische Frau

    Gutmensch (für Mädchen oder Frauen, ironisch)

  • ши́кать

    „pst“ rufen, zur Ruhe auffordern

    „sch-sch“ machen (und damit ein kleines Kind beruhigen)

    „ksch“ rufen (und damit Vögel oder andere Tiere verscheuchen)

  • рад не рад

    wohl oder übel

  • пан или пропа́л

    alles oder nichts

  • всё или ничего

    alles oder nichts

  • арши́нный

    sehr groß, hoch, hoch oder lang

  • зачита́ться

    in ein Buch oder einen Text vertieft sein

  • так и́ли ина́че

    so oder anders, sowieso, so oder so

  • пипи́ська

    Pullermann, Pillermann, kleines Ding, Penis

    männliche oder weibliche Genitalie

Beispiele