OpenRussian.org
Russisch Wörterbuch
Go Pro!🔥

verlieren russisch

  • потеря́ть

    verlieren

  • теря́ть

    verlieren

  • растеря́ться

    den Kopf verlieren, ratlos sein, verlegen sein

  • проигра́ть

    verspielen, verlieren

  • утра́тить

    verlieren, einbüßen

  • растеря́ть

    verlieren

  • лиши́ться

    verlieren, einbüßen, kommen

  • теря́ться

    verlorengehen, sich verlieren, den Kopf verlieren

  • забы́ться

    einschlummern, das Bewusstsein verlieren, sich vergessen, die Beherrschung verlieren, ins Träumen geraten, alles um sich herum vergessen, in Vergessenheit geraten, vergessen werden

  • запу́таться

    sich herumwinden, durcheinandergeraten, durcheinanderkommen, sich verwirren, sich verheddern, aus dem Konzept geraten, sich in Widersprüche verwickeln, sich verstricken, in eine schwierige Situation geraten, sich verirren, die Orientierung verlieren

  • потеря́ться

    verlorengehen, sich verlieren, den Kopf verlieren

  • затеря́ться

    verlorengehen, verschwinden, sich verlieren

  • забыва́ться

    einschlummern, das Bewusstsein verlieren, sich vergessen, die Beherrschung verlieren, ins Träumen geraten, alles um sich herum vergessen, in Vergessenheit geraten, vergessen werden

  • прои́грывать

    verlieren

  • утеря́ть

    verlieren, einbüßen

  • обезу́меть

    den Verstand verlieren, wahnsinnig werden

  • пошатну́ться

    schwanken, wanken, das Gleichgewicht verlieren

  • вы́дохнуться

    schal werden, fad werden, fade werden, seinen Geschmack verlieren, ausgeatmet werden, kraftlos werden, schwach werden, sich verausgaben, schal (von Getränken)

  • лиша́ться

    verlieren, einbüßen

  • уныва́ть

    den Mut verlieren, verzagen, den Kopf hängen lassen

  • облете́ть

    umfliegen, fliegen, abfliegen, sich schnell verbreiten, abfallen, das Laub verlieren

  • утра́чивать

    verlieren, einbüßen

  • разори́ться

    verarmen, all sein └ Geld / Hab und Gut┘ verlieren, an den Bettelstab kommen, └ ins Elend / in Armut┘ geraten, └ ruiniert / └ zugrunde/zu Grunde┘ gerichtet┘ sein

  • продува́ть

    durchblasen, verspielen, verlieren, verzocken

  • обмира́ть

    erstarren, sich nicht mehr rühren können, halb └ ohnmächtig werden / die Besinnung verlieren┘

  • проду́ть

    verspielen, verlieren, verzocken, durchblasen

  • обмере́ть

    erstarren, sich nicht mehr rühren können, halb └ ohnmächtig werden / die Besinnung verlieren┘

  • расхотеться

    die Lust verlieren, nicht mehr wollen

  • разоря́ться

    verarmen, all sein └ Geld / Hab und Gut┘ verlieren, an den Bettelstab kommen, └ ins Elend / in Armut┘ geraten, └ ruiniert / └ zugrunde/zu Grunde┘ gerichtet┘ sein

  • помеша́ться

    verrückt werden, den Verstand verlieren, nach └ etwas / jemandem┘ reineweg verrückt sein, nur noch für └ etwas / jemanden┘ da sein

  • помути́ться

    die Besinnung verlieren, schwinden, sich trüben, trübe werden

  • сдуре́ть

    den Verstand verlieren, überschnappen

  • стушева́ться

    abhauen, sich verkrümeln, sich aus der Fassung bringen lassen, sich einschüchtern lassen, verlegen werden, den Mut verlieren, verblassen, blasser werden, heller werden, verschwimmen, nur noch verschwommen zu sehen sein, nur noch verschwommen sein

  • пону́рить

    den Kopf hängen lassen, den Mut verlieren

  • угоре́ть

    sich( über jemanden) lustig machen, überschnappen, durchdrehen, └ den Kopf / den Verstand┘ verlieren, vom Kohlendunst Kopfschmerzen bekommen, sich totlachen, sich kranklachen, sich krummlachen, sich kringelig lachen, sich einmachen vor Lachen

  • облета́ть

    umfliegen, fliegen, abfliegen, sich schnell verbreiten, abfallen, das Laub verlieren

  • проигра́ться

    alles verspielen, im Spiel verlieren

  • ополоу́меть

    durchdrehen, den Verstand verlieren

  • разуве́риться

    sich von einer Meinung / Ansicht / Überzeugung / einem Glauben abkehren, sich von etwas anderem überzeugen (lassen müssen), den Glauben an / das Zutrauen / Vertrauen in etwas / jemanden verlieren, an etwas / jemandem zweifeln / verzweifeln, (über jemanden) den Stab brechen

  • обле́зть

    sich haaren, das Fell verlieren, um etwas herum kriechen

  • сбре́ндить

    Angst bekommen, seinen Mut verlieren

  • подешеве́ть

    billig werden, an Wert verlieren

  • выдыха́ться

    schal werden, fad werden, fade werden, seinen Geschmack verlieren, ausgeatmet werden, kraftlos werden, schwach werden, sich verausgaben

  • изне́рвничаться

    nervös werden, die Nerven verlieren

  • мелочиться

    sich in Details verlieren, sich verzetteln

  • мельча́ть

    kleiner werden, flacher werden, verflachen, sich in Kleinigkeiten verlieren

  • обезземе́ление

    Verlieren seines Landes / seines (Grund und) Bodens, Einbuße an Ackerfläche

  • обеспа́мятеть

    sein Gedächtnis verlieren, das Bewusstsein verlieren, ohnmächtig werden, kurzzeitig verrückt werden, die Fähigkeit zum Denken verlieren

  • обесце́ниваться

    wertlos werden, seinen Wert verlieren

  • облеза́ть

    sich haaren, das Fell verlieren, um etwas herum kriechen

  • открепля́ться

    sich streichen lassen / abmelden, sich lockern / lösen / ablösen, abgehen (die Haftung verlieren)

  • размагни́чиваться

    entmagnetisiert / demagnetisiert werden, nicht mehr magnetisch sein, seine Spannung / Spannkraft verlieren, seinen inneren Antrieb einbüßen

  • разонра́виться

    nicht mehr gefallen, die Begeisterung für / das Gefallen an etwas / jemandem verlieren, nicht mehr gut finden

  • расхоте́ть

    die Lust verlieren, nicht mehr wollen

  • стушёвываться

    abhauen, sich verkrümeln, sich aus der Fassung bringen lassen, sich einschüchtern lassen, verlegen werden, den Mut verlieren, verblassen, blasser werden, heller werden, verschwimmen, nur noch verschwommen zu sehen sein, nur noch verschwommen sein

  • угора́ть

    sich( über jemanden) lustig machen, überschnappen, durchdrehen, └ den Kopf / den Verstand┘ verlieren, vom Kohlendunst Kopfschmerzen bekommen, sich totlachen, sich kranklachen, sich krummlachen, sich kringelig lachen, sich einmachen vor Lachen

  • разуверя́ться

    sich von einer Meinung / Ansicht / Überzeugung / einem Glauben abkehren, sich von etwas anderem überzeugen (lassen müssen), den Glauben an / das Zutrauen / Vertrauen in etwas / jemanden verlieren, an etwas / jemandem zweifeln / verzweifeln, (über jemanden) den Stab brechen

  • обы́грываться

    geschlagen werden, eine Niederlage erleiden, verlieren, persifliert werden, Gegenstand eines Wortspiels sein, sich einspielen, in seine Rolle hineinwachsen

  • прои́грываться

    alles verspielen, im Spiel verlieren

  • сдува́ться

    abgetrieben werden, weggetrieben werden, weggeweht werden, weggeblasen werden, an Umfang verlieren, zusammenschrumpeln, abnehmen

  • сдуться

    abgetrieben werden, weggetrieben werden, weggeweht werden, weggeblasen werden, an Umfang verlieren, zusammenschrumpeln, abnehmen

  • облома́ться

    abbrechen, zerbrechen, sich verbiegen, └ die Lust / das Interesse┘ verlieren, keine Lust mehr haben

  • обезголо́сеть

    heiser werden, nicht mehr reden können, seine └ Stimme / Sprache┘ verlieren

  • обезру́четь

    einen Arm / eine Hand / beide Arme / Hände verlieren / einbüßen

  • отчужда́ться

    enteignet werden, └ entfremdet / verfremdet ┘ werden, entfernt werden, den Kontakt verlieren, sich entfernen

Beispiele

Seiten-Optionen