OpenRussian.org
Russisch Wörterbuch

aufhören russisch

  • пройти́

    vorübergehen / vorbeigehen, zurückliegen, vergehen, vorbei sein, aufhören

    stattfinden, verlaufen, durchnehmen, behandeln

  • переста́ть

    aufhören

  • ко́нчиться

    enden, zu Ende gehen, ausgehen, aufhören

  • ко́нчить

    fertig sein, beenden, aufhören, abschließen

    absolvieren

    kommen, einen Orgasmus haben

  • прекрати́ть

    aufhören, abbrechen

  • конча́ться

    enden, zu Ende gehen, ausgehen, aufhören

  • конча́ть

    fertig sein, beenden, aufhören, abschließen

    absolvieren

    kommen (einen Orgasmus haben)

  • перестава́ть

    aufhören

  • завяза́ть

    zubinden, zusammenbinden, verbanden, knüpfen

    Schluß machen, aufgeben, aufhören

    einsinken, steckenbleiben

  • прекрати́ться

    aufhören, abbrechen

  • сти́хнуть

    still werden, verstummen, verhallen, aufhören, sich legen

  • прекраща́ться

    aufhören, abbrechen

  • ути́хнуть

    sich beruhigen, verstummen, aufhören, nachlassen, sich legen

  • прекраща́ть

    aufhören, abbrechen

  • стиха́ть

    still werden, verstummen, verhallen, aufhören, sich legen

  • завя́зывать

    zubinden, zusammenbinden, verbanden, knüpfen

    Schluß machen, aufgeben, aufhören

  • прерыва́ться

    abbrechen, aufhören, plötzlich verstummen

  • разрыва́ться

    zerreissen, explodieren

    aufhören, unterbrochen werden

  • прерва́ться

    abbrechen, aufhören, plötzlich verstummen

    in die Brüche gehen

  • отпа́дать

    zu fallen aufhören

  • утиха́ть

    sich beruhigen, verstummen, aufhören, nachlassen, sich legen

  • отлови́ть

    └ eine gewisse Zeit hindurch / viel┘ fangen

    mit dem └ Fangen / Jagen / Angeln┘ └ aufhören / fertig sein┘

  • зака́тываться

    sich hochrollen, sich aufkrempeln

    mit dem └ Rollen / Fahren┘ gar nicht wieder aufhören können, Geschmack am └ Rollen / Fahren┘ finden

    vom └ Rollen / Fahren┘ müde sein

    irgendwohin geraten (vi. ), rollen (vi. )

    untergehen (Sonne, Mond)

    in lautes └ Lachen / Husten / Weinen┘ ausbrechen

  • отпо́лзать

    aufhören zu kriechen

  • отла́вливать

    └ eine gewisse Zeit hindurch / viel┘ fangen

    mit dem └ Fangen / Jagen / Angeln┘ └ aufhören / fertig sein┘

  • отгреме́ть

    zu donnern aufhören, zu dröhnen aufhören

  • отучи́ться

    sich abgewöhnen

    ausstudieren, die Schule aufhören

  • отгро́хать

    aufhören zu donnern

  • отвоева́ться

    aufhören Krieg zu führen

  • отшуме́ть

    aufhören / nachlassen (Lärm, Gewitter, Wind etc.)

    austoben, verrauschen

  • допе́ть

    aufhören zu singen, das Singen beenden

    singen bis

  • вы́кипятить

    aufhören aufzukochen

  • добра́сывать

    mit Beladen aufhören

    werfen, bis zu einer Stelle werfen

  • дока́рмливать

    aufhören zu stillen, aufhören zu säugen

  • домета́ть

    fertigkehren

    zu werfen aufhören

  • дочи́стить

    aufhören sauber zu machen

  • отбараба́нить

    zu trommeln aufhören

    herunterleiern, herunterklimpern

    sich lange mit etwas Ödem befassen, runterreißen, abschrubben, runterschrubben (Zeit)

  • отго́стить

    aufhören zu Gast zu sein, zu Besuch zu sein

  • отзвене́ть

    aufhören zu klingeln

  • отзвони́ть

    (Uhr) schlagen

    zu läuten aufhören

  • отзвуча́ть

    vertönen, verklingen, ausklingen, zu tönen / klingen aufhören

  • отко́вывать

    mit dem Schmieden aufhören, fertig geschmiedet haben

    schmieden, beim Schmied herstellen

    abschmieden, beim Schmied lösen (lassen)

  • отмы́каться

    aufhören getrieben / herumgetrieben / herumgestoßen zu sein

    aufhören sich quälen / leiden zu müssen, seine Ruhe / Erlösung finden

    aufhören zu darben

  • отпаха́ть

    aufhören zu pflügen, umzupflügen

  • отсе́ять

    aufhören zu säen

    aussieben, auslesen, ausscheiden

  • отстрада́ть

    aufhören zu leiden, krank zu sein

    aufhören Leid auf sich zu nehmen

    aufhören Opfer zu sein

  • отстрочи́ть

    absteppen, abnähen

    mit Steppen / Nähen aufhören / fertig sein

  • оттруби́ть

    mit dem Blasen aufhören, die letzten Töne trompeten

    brummen, abbrummen, abreißen, absitzen

    schuften, malochen, rabotten, loslegen, sich reinlegen

  • отшлёпать

    ohrfeigen, einen Klaps versetzen

    schmutzig machen, vollschmieren

    (durch Schmutz / Schlamm watend) zurücklegen, eine Strecke hindurch waten

    aufhören └ zu schlagen / zu ohrfeigen ┘

    aufhören sich schmutzig zu machen

    aufhören zu waten

  • отщёлкать

    (jemandem) einen Knipser versetzen, (jemanden) runterputzen, (jemanden) runtermachen

    zu schlagen aufhören (Nachtigall)

    vollknipsen (einen Film)

  • отъезжа́ющий

    angetan (von etwas / jemandem), hingerissen, begeistert, entzückt, ganz weg

    schon deutlich └ blau / betrunken / beschickert ┘, am Wegtreten, sich berauschend, sich betrinkend

    der Abreisende

    Ruhe gebend, endlich aufhörend

    abgehend, sich lösend, verrutschend

  • отэкзаменова́ть

    mit der Prüfung fertig sein

    aufhören auf den Busch zu klopfen / auf die Probe zu stellen / auf den Zahn zu fühlen

  • прерыва́ющийся

    abbrechen, aufhören, plötzlich verstummen

  • приути́хнуть

    verstummen, leiser werden

    eine Tätigkeit aufgeben, aufhören

    schwächer werden, nachlassen

  • добе́гать

    mit Laufen └ aufhören / fertig sein┘

  • отбеси́ться

    aufhören außer sich vor Wut zu sein / zu geraten / einen Wutanfall zu bekommen, sich abregen

    aufhören durchzudrehen / überzuschnappen, sich einkriegen

    aufhören zu toben / durcheinanderzutollen (Kinder, Tiere)

    aufhören zu wüten, sich beruhigen (Naturgewalten)

  • отдежу́рить

    aufhören Dienst zu haben

    aufhören zu wachen

  • заката́ться

    sich hochrollen, sich aufkrempeln

    mit dem └ Rollen / Fahren┘ gar nicht wieder aufhören können, Geschmack am └ Rollen / Fahren┘ finden

    vom └ Rollen / Fahren┘ müde sein

    zu └ rollen / fahren┘ beginnen (vi. )

  • отката́ть

    verdreschen, verhauen, eine Abreibung verpassen

    Wäsche zu mangeln aufhören

    seine Kür im Eiskunstlauf zeigen

    auftreten, ein Konzert geben

    schnell eine Strecke zurücklegen, eine Strecke └ abreißen / runterreißen┘

  • доки́дывать

    zusammenwerfen

    mit Werfen aufhören

    bis zu einer Stelle werfen, bis hin werfen

  • допека́ть

    (jemandem) einheizen

    aufhören zu backen, das Backen beenden, └ fertig backen/fertigbacken┘, zu Ende backen, ausbacken

    verbacken

  • допе́чь

    (jemandem) einheizen

    aufhören zu backen, das Backen beenden, └ fertig backen/fertigbacken┘, zu Ende backen, ausbacken

    verbacken

  • доплю́нуть

    aufhören zu spucken

    spucken bis (an eine bestimmte Stelle)

  • доплета́ть

    aufhören zu flechten, das Flechten beenden

    zu Ende flechten, └ fertig flechten/fertigflechten┘

  • доплести́

    aufhören zu flechten, das Flechten beenden

    zu Ende flechten, └ fertig flechten/fertigflechten

  • доса́сывать

    aufhören zu └ saugen / nuckeln┘, das └ Saugen / Nuckeln┘ beenden

    └ fertig / zu Ende┘ └ saugen / nuckeln┘

    └ saugen / nuckeln┘ bis

    aussaugen, den Rest aufsaugen

    austrinken, ausschlürfen

  • дососа́ть

    aufhören zu └ saugen / nuckeln┘, das └ Saugen / Nuckeln┘ beenden

    └ fertig / zu Ende┘ └ saugen / nuckeln┘

    └ saugen / nuckeln┘ bis

    aussaugen, den Rest aufsaugen

    austrinken, ausschlürfen

  • достре́ливать

    den └ Gnadenschuss / Fangschuss┘ geben

    aufhören zu schießen, das Schießen beenden

    schießen bis

    erlegen

    verschießen

  • достра́иваться

    aufhören zu bauen

    └ fertig / zu Ende┘ bauen, ausbauen, den Bau vollenden

    bauen bis

  • достро́иться

    aufhören zu bauen

    └ fertig / zu Ende┘ bauen, ausbauen, den Bau vollenden

    bauen bis

  • отстуча́ть

    klopfen, pochen

    sich durch langes Klopfen einen Schaden zuziehen

    mit Pochen aufhören

Beispiele