OpenRussian.org
Russisch Wörterbuch

ergreifen russisch

  • взять

    nehmen, holen

    fassen, greifen, ergreifen, verhaften

  • хвата́ть

    ergreifen, greifen, packen, fassen, schnappen

    genügen, reichen

  • захвати́ть

    mitnehmen, nehmen, mithaben, ergreifen, hinreißen

    erbeuten (kapern), erobern

    überraschen, ertappen

  • тро́гать

    anfassen / berühren (auch innerlich), ergreifen, (innerlich) bewegen

    stören

  • обня́ть

    umarmen, in die Arme schließen

    ergreifen, umfassen

  • разобра́ть

    auseinandernehmen, zerlegen, abbauen

    entziffern, verstehen, begreifen, ergründen

    analysieren, auswerten

    aufkaufen, alles nehmen

    ergreifen, packen

  • тро́нуть

    anfassen / berühren (auch innerlich), ergreifen, (innerlich) bewegen

    stören

  • потрясти́

    erschüttern, tief ergreifen

    schütteln / rütteln

  • забира́ть

    mitnehmen (z.B. verhaften, abholen), ergreifen, etw. nimmt mit (fesselt einen / schlägt einen in seinen Bahn)

    wegnehmen, nehmen, herausnehmen, entnehmen, kürzer machen (schneiden, nähen)

    abschwenken (andere Richtung nehmen)

    etw. verschlagen / verschalen (hinter Verschlag nehmen)

  • обнима́ть

    umarmen, in die Arme schließen

    ergreifen, umfassen

  • предприня́ть

    unternehmen, vornehmen

    einleiten / ergreifen (Maßnahmen etc.)

  • овладе́ть

    in Besetz nehmen, Besitz ergreifen, erobern, besetzen, erfassen, ergreifen, befallen, erlernen, meistern, beherrschen

  • напада́ть

    befallen / ergreifen

    überfallen, angreifen

  • хвата́ться

    greifen (nach), ergreifen, sich festhalten, klammern an

    sich stürzen auf / etw. mit Eifer anfangen

  • охва́тывать

    umfassen, ergreifen

  • захва́тывать

    mitnehmen, mithaben, ergreifen, hinreißen

    erobern, erbeuten

    befingern, antatschen

  • предпринима́ть

    unternehmen, vornehmen

    einleiten / ergreifen (Maßnahmen etc.)

  • завладе́ть

    in Besitz nehmen, Besitz ergreifen, einnehmen

  • вступи́ться

    eintreten, sich einsetzen, in Schutz nehmen, Partei ergreifen

  • овладева́ть

    in Besetz nehmen, Besitz ergreifen, erobern, besetzen, erfassen, ergreifen, befallen, erlernen, meistern, beherrschen

  • хвати́ться

    greifen (nach), ergreifen, sich festhalten, klammern an

    sich stürzen auf / etw. mit Eifer anfangen

    etw. (plötzlich) vermissen / sich entsinnen

  • схва́тывать

    fassen, packen, ergreifen, erfassen, aufgreifen, begreifen, sich holen

  • пои́мка

    Aufgreifen, Fangen, Ergreifen der Beute, Festnahme

  • пожа́тие

    Druck, Ergreifen

  • обуя́ть

    ergreifen, packen, sich bemächtigen, in seinen Bann ziehen, mit Beschlag belegen

  • охва́т

    Ergreifen, Erfassen, Erfassung, Umfassung

    Einkreisen, Umzingeln

  • умили́тельный

    niedlich, süß, rührend, ergreifend

  • захва́тывающий

    fasziniernd / spannend, fesselnd, packend

    aufregend / mitreißend, in Besitz nehmend, ergreifend

  • завладева́ть

    in Besitz nehmen, Besitz ergreifen, sich aneignen, an sich reissen, einnehmen

  • заприхо́довать

    als Einnahme verbuchen

    Besitz ergreifen, in Besitz nehmen

  • перетро́гать

    viele / alle berühren (mit der Hand), anfassen, touchieren

    viele / alle berühren (gerührt sein), ergreifen

    viele / alle einen Anflug / Schimmer von etwas haben, leicht zu sehen sein (nur 3. Person)

    viele / alle berühren (tangieren), in Mitleidenschaft ziehen

    viele / alle losreiten, losfahren, aufbrechen

    viele / alle nehmen, benutzenviele / alle ansprechen, angreifen

  • прихо́довать

    als Einnahme verbuchen

    Besitz ergreifen, in Besitz nehmen

  • вступа́ться

    eintreten, sich einsetzen, in Schutz nehmen, Partei ergreifen

Beispiele