OpenRussian.org
Russisch Wörterbuch
Go Pro!🔥

gefallen russisch

  • нра́виться

    gefallen, gern haben, mögen, stehen auf

  • понра́виться

    gefallen, gern haben, mögen, stehen auf

  • уби́тый

    ermordet, getötet, gefallen, ausgelöscht, niedergeschlagen, vom Kummer gebrochen, der Ermordete, der Getötete, der Gefallene

  • угоди́ть

    gefällig sein, zu Gefallen tun, Zufriedenistellen, jemandes Geschmack treffen

  • упа́вший

    gefallen, herabgefallen, zittrig, heiser

  • любе́зность

    Liebenswürdigkeit, Gefallen, Entgegenkommen

  • несостоя́вшийся

    missglückt, verunglückt, daneben gefallen

  • па́вший

    gefallen

  • резану́ть

    gefallen, sich vergucken, ein Auge auf └ etwas / jemanden┘ werfen, schneiden, einschneiden, heftig schmerzen, └ dem Auge / dem Ohr┘ └ weh tun/wehtun┘, abschneiden, abtrennen, wegnehmen, kürzen, kurz und unwillig antworten, dreschen, verdreschen, vermöbeln, verkloppen

  • пригляну́ться

    gefallen, sich vergucken, ein Auge auf └ etwas / jemanden┘ werfen

  • па́дший

    gefallen, sündig, gestürzt

  • уго́да

    Gefallen

  • одолже́ние

    Gefallen, Gefälligkeit, Dienst

  • полюби́ться

    lieb gewinnen, ans Herz wachsen, gefallen

  • опа́льный

    in Ungnade gefallen

  • па́лый

    abgefallen, gefallen, umgefallen, gestürzt, krepierrt, verreckt

  • угожда́ть

    passen, recht sein, es recht machen, zufriedenstellen, einen Gefallen tun, zu Gefallen tun, (verneint:) ein Dorn im Auge sein

  • услужи́ть

    └ einen Dienst / eine Gefälligkeit┘ erweisen, helfen können, └ hilfreich / gefällig┘ sein, einen Gefallen tun, nach dem Munde reden, es (jemandem) recht machen

  • удружи́ть

    einen Gefallen tun

  • поги́бший

    umgekommen, verunglückt, gefallen, gestorben, ums Leben gekommen

  • запа́вший

    gefallen, hineingefallen, eingesunken, eingefallen

  • засохший

    vertrocknet, trocken geworden, verdorrt, verblüht, dürr, (jemand, der) die Klappe gehalten (hat), (jemand, der) dahingesiecht / abgemagert / vom Fleische gefallen (ist)

  • ма́заться

    sich anmalen, schminken, in den Farbtopf gefallen sein, sich einreiben, sich eincremen

  • опу́хший

    (jemand, der) └ sich mausig gemacht (hat) / (jemandem) └ dumm gekommen/dummgekommen ┘ (ist) ┘, (etwas, das) └ geschwollen / angeschwollen / dick / verquollen ┘ (ist), (jemand, der) └ └ └ vom Eimer / vom Hocker ┘ gefallen / aus dem Anzug gekippt / umgehauen worden ┘ (ist) / die Maulsperre gekriegt (hat) ┘, (jemand, der von etwas) angeödet gewesen (ist), (etwas, das jemandem) └ auf den Wecker gefallen / zu viel geworden ┘ (ist)

  • разонра́виться

    nicht mehr gefallen, die Begeisterung für / das Gefallen an etwas / jemandem verlieren, nicht mehr gut finden

  • услуже́ние

    Gefälligkeit, Gefallen, Dienst

  • услу́живать

    └ einen Dienst / eine Gefälligkeit ┘ erweisen, helfen können, └ hilfreich / gefällig ┘ sein, einen Gefallen tun, nach dem Munde reden, es (jemandem) recht machen

  • а́ггел

    (gefallener) Engel, böser Geist, Dämon

  • взгля́нуться

    gefallen, sich vergucken, ein Auge auf jd/etwas werfen

  • гля́нуться

    ganz nach dem Geschmack sein, gefallen

  • нама́заться

    sich einreiben, sich eincremen, sich anmalen, schminken, in den Farbtopf gefallen sein

  • пома́заться

    sich └ anmalen / grell schminken┘, Kriegsbemalung └ anlegen / angelegt haben┘, in den Farbtopf gefallen sein, sich einreiben, sich eincremen, sich salben

  • угожде́ние

    Gefallen

Beispiele

Seiten-Optionen

Hintergrund: