OpenRussian.org
Russisch Wörterbuch
Go Pro!🔥

krank russisch

  • больно́й

    krank

  • больно́й

    der Kranke, Patient

  • серьёзный

    ernst, ernsthaft, ernstlich, schwer (Krankheit etc.), seriös, ernst gemeint

  • сестра́

    Schwester, Krankenschwester

  • боле́знь

    Krankheit

  • больни́ца

    Krankenhaus

  • боле́ть

    krank sein, sich krank fühlen (Entzugserscheinungen etc.), leiden an, sich sorgen (krank vor Sorge), mitfiebern, anfeuern (Anhänger sein, jmd. den / die Daumen drücken), schmerzen, weh tun/wehtun, Beschwerden haben

  • бо́льно

    krank, schmerzhaft

  • страда́ть

    leiden, erleiden (Schaden nehmen, krank werden etc.)

  • пала́та

    Krankenzimmer, Krankensaal, Kammer (bei Parlament, Gericht etc.)

  • свали́ться

    umfallen, umstürzen, krank werden, zusammenklappen, unerwartet auftauchen, angeschneit kommen

  • боле́зненный

    kränklich, krankhaft, schmerzhaft, schmerzlich

  • санита́р

    Krankenpfleger, Sanitäter

  • пострада́ть

    leiden, erleiden (Schaden nehmen, krank werden etc.)

  • медсестра́

    Krankenschwester

  • ня́ня

    Kindermädchen / Kinderfrau, Tagesmutter, Krankenpflegerin, Krankenbetreuerin

  • больни́чный

    Krankenhaus-, Kranken-, klinisch, Klinik-

  • боле́зненно

    kränklich, schmerzhaft, schmerzlich, krankhaft

  • нездоро́вый

    ungesund, krank, kränklich, schädlich

  • ото

    von, seit, gegen (eine Krankheit)

  • сверну́ться

    sich zusammenrollen, sich zusammendrehen, sich einrollen, gerinnen, sauer werden, dick werden, zusammenlaufen, └ eingeschränkt / verringert / abgebaut / gedrosselt ┘ werden, hinter der Front neu formiert werden (Truppen), abschwenken, ein neues Thema anschneiden, └ zur Seite geschoben / weggeschoben / abgedreht / überdreht / ausgeleiert ┘ werden, runterfallen, runterrutschen, nach kurzer Krankheit sterben, dahingerafft werden, sein Sterbchen machen

  • расспро́с

    Befragung, Erhebung der Krankengeschichte

  • бюллете́нь

    Bulletin (kurzer Bericht) / Bekanntmachung, Verlautbarung, Anzeiger (zur Informationsverbreitung, z.B. Journal), Wahlschein / Wahlzettel, Krankenschein / Krankenzettel, Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, AU

  • санита́рка

    Krankenpflegerin, Sanitäterin

  • стациона́р

    Krankenhausstation, stationäre Behandlung, Bettlägeriger

  • кура́тор

    Kurator, Betreuer, Treuhänder, Person die etw. überwacht (z.B. Medizinstudent der die Krankengeschichte von Patienten verfolgt)

  • госпита́льный

    Krankenhaus-, Klinik-, Hospital-

  • госпитализа́ция

    Krankenhauseinweisung

  • изуве́чить

    schwer verletzen, krankenhausreif schlagen, verstümmeln, verkrüppeln, zum Krüppel machen

  • хро́ник

    chronisch Kranker (Chroniker), chronischer Alkoholiker (Saufbold, Alki)

  • кури́ровать

    für etwas verantwortlich sein, verantwortlich begleiten, beaufsichtigen, koordinieren, unterstützen, (etwas/jemanden) betreuen, den Krankheitsverlauf (eines stationären Patienten) verfolgen

  • сестри́ца

    Schwester, Krankenschwester

  • госпитализи́ровать

    ins Krankenhaus einweisen

  • сва́ливаться

    umfallen, umstürzen, zusammenbrechen, krank werden, zusammenklappen, unerwartet auftauchen, angeschneit kommen

  • хвора́ть

    unpäßlich sein, krank sein

  • сестри́чка

    Schwesterchen, Krankenschwester

  • патоге́нный

    pathogen, krank machend

  • разболе́ться

    krank werden, erkranken, weh tun

  • свире́пствовать

    toben, rasen, wüten, grassieren (Krankheit)

  • хворь

    Krankheit, Siechtum, Hinfälligkeit

  • усо́хнуть

    vertrocknen, eintrocknen, sich kranklachen, sich totlachen

  • захвора́ть

    erkranken, krank werden

  • разлитой

    großflächig, diffus, generalisiert, allgemein (von Krankheiten)

  • симптомати́ческий

    symptomatisch, Symptom-, Krankheitssymptom-

  • сиде́лка

    Krankenwärterin, Krankenpflegerin

  • скороте́чный

    vergänglich (kurzlebig) / schnelllebig, schnell verlaufend (Krankheit etc.)

  • реми́ссия

    Remission, Besserung des Krankheitsbildes

  • диате́з

    erhöhte Krankheitsanfälligkeit

  • больничка

    └ kleines / schönes┘ Krankenhaus, Selbstverletzung, vorgetäuschte Erkrankung, simulierte Krankheit, vorgetäuschtes Gebrechen, Lazarettschein, Krankenschein, Krankschreibung, Krankfeiern

  • переболе́ть

    Krankheiten durchmachen, Krankheiten überstehen

  • разно́счик

    Bote, Austräger, Vertreter, Träger einer Krankheit

  • не́мощь

    Hinfälligkeit, Schwäche, Krankheit, Siechtum

  • угоре́ть

    sich( über jemanden) lustig machen, überschnappen, durchdrehen, └ den Kopf / den Verstand┘ verlieren, vom Kohlendunst Kopfschmerzen bekommen, sich totlachen, sich kranklachen, sich krummlachen, sich kringelig lachen, sich einmachen vor Lachen

  • неотло́жка

    Krankenwagen

  • приболе́ть

    leicht erkranken, krank werden

  • болезнетво́рный

    krankmachend

  • больна́я

    die Kranke, die Patientin

  • сан

    Würde, Rang, Grad, Stellung, Wohlbefinden, Aktivsein und gute Laune, Pumpenantrieb, Pumpenmotor mit Getriebe, Drahtklarglas, Sanatorium, Heilanstalt, Kurklinik, Pfleger, Krankenpfleger, Angehöriger des medizinischen Hilfspersonals, Krankenträger

  • боля́щий

    schmerzend, krank

  • бюллете́нить

    krankmachen, krankfeiern

  • занемо́чь

    krank werden

  • изуве́чивать

    schwer verletzen, krankenhausreif schlagen, verstümmeln, verkrüppeln, zum Krüppel machen

  • комиссова́ться

    sich amtsärztlich krankschreiben lassen, sich von der Ärztekommission └ krankschreiben / von der Arbeit befreien┘ lassen

  • натруди́ться

    sich krank arbeiten

  • не́мочь

    Krankheit, Schwäche, Hinfälligkeit

  • одр

    Lager, Bett, Krankenlager, Sterbebett, Totenbett, Bahre, Totenbahre

  • отстрада́ть

    aufhören zu leiden, krank zu sein, aufhören Leid auf sich zu nehmen, aufhören Opfer zu sein

  • перемога́ться

    eine Krankheit zu überwinden suchen

  • перено́счик

    Überträger (bspw. von Krankheiten), Konduktor, Verbreiter, Weiterleiter, Übermittler, Farbstoffträger, Beschleuniger (techn.)

  • перестрада́ть

    viele / alle leiden, krank sein, viele / alle Leid auf sich nehmen, viele / alle Opfer sein

  • пове́трие

    Epidemie, ansteckende Krankheit, Modewahn, Modetendenz, Modeeskapade

  • проболе́ть

    eine ganze Zeit hindurch krank sein / leiden, sich eine ganze Zeit hindurch sorgen, eine ganze Zeit hindurch die Daumen drücken / halten

  • свёртываться

    sich zusammenrollen, sich zusammendrehen, sich einrollen, gerinnen, sauer werden, dick werden, zusammenlaufen, abschwenken, ein neues Thema anschneiden, zur Seite geschoben werden, weggeschoben werden, abgedreht werden, ausgeleiert werden, ausleiern, überdrehen, überdreht werden, runterfallen, runterrutschen, nach kurzer Krankheit sterben, dahingerafft werden, sein Sterbchen machen

  • сестра-хозя́йка

    Sachbearbeiterin Versorgungsservice im Krankenhausmanagement

  • собе́с

    Sozialamt, Fürsorgestelle, soziale Sicherung / Grundsicherung / Absicherung, Sozialversicherung, Sozialversorgung, Sozialhilfe, Sozialfürsorge, Krankenversicherung, Arbeitslosenversicherung

  • собо́рование

    Letzte Ölung, Heilige Ölung, Krankensalbung, Eingliedern / Eingliederung in die Gemeinschaft, Scharen um ein gemeinschaftliches Ziel

  • собо́ровать

    die └ Letzte Ölung / Heilige Ölung / Krankensalbung┘ geben, um ein gemeinschaftliches Ziel herum scharen, eine Gemeinschaft bilden

  • угора́ть

    sich( über jemanden) lustig machen, überschnappen, durchdrehen, └ den Kopf / den Verstand┘ verlieren, vom Kohlendunst Kopfschmerzen bekommen, sich totlachen, sich kranklachen, sich krummlachen, sich kringelig lachen, sich einmachen vor Lachen

  • аллерго́з

    Allergose, allergische Krankheit

  • ко́ечный

    Hängematten-, Krankenhausbett-

  • ведовство́

    Hexenwerk, Hexerei, Teufelswerk, Teufelskunst, Zauberei, Heilkunde, Kräuterkunde, Volkswissen zur Behandlung von Krankheiten

  • описа́ться

    sich verschreiben, sich in die Hose machen, sich kranklachen, sich totlachen

  • ревни́вец

    der (krankhaft / ständig) Eifersüchtige

  • ревни́вица

    die (krankhaft / ständig) Eifersüchtige

  • свора́чиваться

    sich zusammenrollen, sich zusammendrehen, sich einrollen, gerinnen, sauer werden, dick werden, zusammenlaufen, └ eingeschränkt / verringert / abgebaut / gedrosselt ┘ werden, hinter der Front neu formiert werden (Truppen), abschwenken, ein neues Thema anschneiden, └ zur Seite geschoben / weggeschoben / abgedreht / überdreht / ausgeleiert ┘ werden, entgleisen, vom Weg abkommen, umstürzen, └ zur Seite geschoben / weggeschoben ┘ werden, nach kurzer Krankheit sterben, dahingerafft werden, sein Sterbchen machen

  • се́стринский

    Krankenschwestern-, Schwestern-, Pflege-, Pflegerin-, pflegerisch

  • усыха́ть

    vertrocknen, eintrocknen, sich kranklachen, sich totlachen

  • усса́ться

    pissen, schiffen, pinkeln, sich kranklachen, sich kringelig lachen, sich totlachen, sich einmachen vor Lachen

  • медбра́т

    Krankenpfleger

  • ско́рая

    Rettungswagen, Rettung, Krankenwagen

Beispiele

Seiten-Optionen

Hintergrund: