OpenRussian.org
Russisch Wörterbuch

greifen russisch

  • взять

    nehmen, holen

    fassen, greifen, ergreifen, verhaften

  • брать

    nehmen, entnehmen, greifen, fassen, holen

    übernehmen

  • хвата́ть

    ergreifen, greifen, packen, fassen, schnappen

    genügen, reichen

  • схвати́ть

    (er)greifen / fassen, packen, schnappen, erwischen

  • схвати́ться

    greifen (nach), sich festhalten / klammern (an)

    handgreiflich werden / packen / anfassen

    sich stürzen auf / etw. mit Eifer anfangen

    etw. (plötzlich) vermissen / sich entsinnen

    hochspringen / hochschrecken

  • хвата́ться

    greifen (nach), ergreifen, sich festhalten, klammern an

    sich stürzen auf / etw. mit Eifer anfangen

  • прибега́ть

    greifen, zurückgreifen

    herbeilaufen, angelaufen kommen

  • прикаса́ться

    berühren, anfassen, touchieren, (an etwas) greifen

    teilhaftig werden, erfahren, erkennen

  • хитри́ть

    mogeln, schummeln, schwindeln

    zur List greifen, eine List anwenden

    ein falsches Spiel treiben, heucheln

  • запи́ть

    zu trinken anfangen, zur Flasche greifen

    hinunterspülen, nachtrinken

  • прибе́гнуть

    greifen, zurückgreifen

  • хвати́ться

    greifen (nach), ergreifen, sich festhalten, klammern an

    sich stürzen auf / etw. mit Eifer anfangen

    etw. (plötzlich) vermissen / sich entsinnen

  • взду́ться

    anquellen, anschwellen, sich blähen, sich füllen

    sich entfachen, lodern, um sich greifen

    teurer werden, sich verteuern

  • на́те

    Nehmen Sie! Greifen Sie zu!

  • завы́сить

    überbewerten, übersteigern, zu hoch └ ansetzen / greifen┘, übertrieben hinaufsetzen

  • буксова́ть

    durchdrehen (Räder), sich auf der Stelle drehen, nicht greifen, rutschen, schleudern

    ins Stocken kommen, außer Tritt geraten, nicht mehr vorankommen (Vorhaben)

  • хватану́ть

    greifen, packen, fassen, zupacken

  • схитри́ть

    schummeln, schwindeln, mogeln

    eine List anwenden, zu einer List greifen

    ein falsches Spiel treiben, heucheln

  • раскоше́литься

    spendabel sein, sich nicht lumpen lassen, die Spendierhosen anhaben, tief in die Tasche greifen, tief in die Tasche langen, (etwas) springen lassen, den Beutel weit aufmachen

  • мудри́ть

    grübeln, knobeln, seinen Kopf anstrengen

    klügeln, geistige Verrenkungen anstellen

    zu (mehr oder weniger schmutzigen) Tricks und Kniffen greifen, tricksen

    (jemanden) austricksen, sich (über jemanden) lustig machen, (mit jemandem) seinen Spaß treiben

  • вздува́ться

    anquellen, anschwellen, sich blähen, sich füllen

    sich entfachen, lodern, um sich greifen

    teurer werden, sich verteuern

  • прищу́чить

    fangen, greifen

  • подстраховать

    sichern, absichern, helfen, stützen, abstützen, unter die Arme greifen

    Hilfestellung geben (Turnen)

  • завыша́ть

    überbewerten, übersteigern, zu hoch └ ansetzen / greifen┘, übertrieben hinaufsetzen

  • перемудри́ть

    in jede Richtung grübeln, sich seinen Kopf zermartern

    geistige Verrenkungen anstellen

    immer wieder zu schmutzigen Tricks und Kniffen greifen, viele austricksen, sich (über jemanden) lustig machen, (mit jemandem) seine Späße treiben, (jemanden) durch den Kakao ziehen

  • пособля́ть

    helfen, aushelfen, unterstützen, unter die Arme greifen

  • прищу́чивать

    fangen, greifen

  • раскоше́ливаться

    spendabel sein, sich nicht lumpen lassen, die Spendierhosen anhaben, tief in die Tasche greifen, tief in die Tasche langen, (etwas) springen lassen, den Beutel weit aufmachen

  • схва́тываться

    greifen (nach), zupacken, zugreifen, packen

    handgreiflich werden, aneinandergeraten, aufeinander losgehen

    plötzlich einfallen / auffallen / merken

    erstarren, abbinden, fest werden, aushärten (Mörtel, Beton, Gips usw.)

    hochspringen, hochschrecken, hochfahren

  • граба́стать

    raffen, greifen, schnappen, erwischen

  • награба́стать

    in großen Mengen raffen, in großen Mengen greifen, in großen Mengen schnappen, in großen Mengen erwischen

  • сграба́стать

    raffen, greifen, schnappen, erwischen

  • прикосну́тся

    berühren, anfassen, touchieren, (an etwas) greifen

    teilhaftig werden, erfahren, erkennen

Beispiele