OpenRussian.org
Russisch Wörterbuch
Мы стреми́мся к ми́ру. 🕊️

abhauen russisch

  • вали́ть

    fällen / fallen, zu Fall bringen

    (um)werfen, kippen, umstoßen, niederwerfen

    abwälzen

    abhauen, sich verpissen, abfahren, verlassen

  • удра́ть

    abhauen, ausreissen, sich aus dem Staub machen

  • убира́ться

    aufräumen, saubermachen

    abhauen, verschwinden

  • отруби́ть

    abhauen, abhacken, abschlagen

  • отвали́ть

    fortrollen / wegwälzen

    ablegen / abfahren (Schiff etc.)

    abhauen, sich verpissen

  • укати́ть

    wegfahren, fortfahren, abhauen

    wegrollen, fortrollen

  • удира́ть

    abhauen, ausreissen, sich aus dem Staub machen

  • закати́ться

    irgendwohin geraten (vi. ), rollen (vi. )

    untergehen (Sonne, Mond)

    in lautes └ Lachen / Husten / Weinen┘ ausbrechen

    losfahren

    abhauen

  • смота́ться

    abhauen, ausrücken, ausreissen, schnell verschwinden

  • уте́чь

    wegfließen, ausfließen, abfließen, zerrinnen, auslaufen, sich verflüchtigen, entweichen, ausströmen

    verfließen (Zeit)

    abhauen, sich verkrümeln

  • отхвати́ть

    abhauen, abhacken, abschneiden

  • обруби́ть

    abschlagen, abhauen, abhacken

    säumen, umsäumen

  • слиня́ть

    ausbleichen, sich verfärben

    sich verdrücken, abhauen

  • ретирова́ться

    sich zurückziehen, sich entfernen, abhauen

  • дра́пать

    kiffen, haschen, └ Tea / Kraut┘ rauchen

    abhauen, türmen, ausrücken, ausreißen, die Mücke machen, sich verkrümeln

  • улизну́ть

    entwischen, abhauen

  • линя́ть

    ausbleichen, sich verfärben, abfärben

    fiedern / haaren / sich häuten

    sich verdrücken, abhauen

  • отва́ливать

    fortrollen / wegwälzen

    ablegen / abfahren (Schiff etc.)

    abhauen, sich verpissen

  • утека́ть

    wegfließen, ausfließen, abfließen, zerrinnen, auslaufen, sich verflüchtigen, entweichen, ausströmen

    verfließen (Zeit)

    abhauen, sich verkrümeln

  • стушева́ться

    abhauen, sich verkrümeln

    sich aus der Fassung bringen lassen, sich einschüchtern lassen, verlegen werden, den Mut verlieren

    verblassen, blasser werden, heller werden

    verschwimmen, nur noch verschwommen zu sehen sein, nur noch verschwommen sein

  • сма́тываться

    abhauen, ausrücken, ausreissen, schnell verschwinden

  • улепётывать

    abhauen, sich verdrücken

  • подсе́чь

    fällen, abhauen

  • подсе́чка

    Abschrot, Abschrotmeißel, Kerbeisen

    Abhauen, Anhauen

  • отруба́ть

    abhauen, abhacken, abschlagen

  • обруба́ть

    abschlagen, abhauen, abhacken

    säumen, umsäumen

  • отка́лывать

    abspalten, abhacken, abbrechen, abhauen, lösen, losmachen, (Angestecktes) abnehmen

    anstellen, ausfressen, verbrechen, verzapfen

    eine Sohle aufs Parkett legen, einen Tanz hinlegen

  • отколоти́ть

    anschlagen, abhauen

    verprügeln, eine Tracht verpassen

  • отхва́тывать

    loslegen, vollen Einsatz zeigen

    sich nach und nach seinen Teil nehmen

    abhauen, abhacken, abschneiden

  • подсека́ть

    fällen, abhauen

  • стушёвываться

    abhauen, sich verkrümeln

    sich aus der Fassung bringen lassen, sich einschüchtern lassen, verlegen werden, den Mut verlieren

    verblassen, blasser werden, heller werden

    verschwimmen, nur noch verschwommen zu sehen sein, nur noch verschwommen sein

  • ука́тывать

    wegfahren, fortfahren, abhauen

    glattwalzen, ebnen

    hinter Schloss und Riegel bringen

    wegrollen, fortrollen

  • сколо́ть

    abhakken, abhauen

    zusammenstecken, zusammenheften

  • скол

    Bruchstelle

    Heftstelle

    Abhauen, Spalten, Zerkleinern

    Heften

  • оттеса́ть

    abschlagen, abhauen, behauen, zurechthauen